03.11.11 11:41 Uhr
 305
 

Griechenlands Euro-Austritt: Jean-Claude Juncker will Katastrophe verhindern

Jean-Claude Juncker, der Leiter der Euro-Gruppe, spricht erstmals offen über einen möglichen Austritt Griechenlands aus der Eurozone.

In einem Interview mit dem "ZDF Morgenmagazin" sagte Juncker, man sei auf diesen Notfall vorbereitet und arbeite derzeit an Lösungswegen um Unheil von Deutschland und den anderen Euro-Staaten abzuwenden.

Juncker bekräftigte den Wunsch, alle 17 Euro-Länder in der Währungsgemeinschaft zu halten, möchte Griechenland aber nicht zu seinem Glück zwingen. Die Euro-Länder seien verantwortlich dafür, Ansteckungsgefahren für andere Länder zu verhindern.


WebReporter: Stefan0815
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutschland, Euro, Katastrophe, Austritt
Quelle: www.ekathimerini.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Polizeieinsatz gegen Parlamentsmaskottchen wegen Verhüllungsverbot
Putin lacht sich über Minister-Vorschlag kaputt: Schweinefleisch nach Indonesien
Schweiz: Jusos fordern geschützte Frauenräume in Discos wegen Belästigungsfällen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.11.2011 01:01 Uhr von Zitronenpresse
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bleibt sich gleich: Die Katastrophe wurde ja nicht von Griechenland ausgelöst, sondern weltweit durch Börsen-Zocker, die extreme Volkswirtschaftliche Werte vernichtet haben.

Egal, ob Griechenland in der EU bleibt, oder nicht. Die Zocker machen weiter solange man sie machen lässt.

Die Schuld tragen die Politiker in jedem einzelnen Staat, die das nicht rechtzeitig verhindert haben.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ludwigshafen: Einwohner verhindern eine Helmut-Kohl-Allee
Eigenartige Bienengift-Therapie: Gerard Butler in Klinik eingeliefert
Südhessen: In totem Säugling wurden Drogenspuren gefunden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?