03.11.11 11:20 Uhr
 1.748
 

VW CC als Angriff auf die Oberklasse (Update)

Volkswagen führt mit dem neuen CC eine neue Baureihe ein und präsentiert sie auf der L.A. Auto Show 2011. Das neue Cabrio-Coupé wird es mit zwei TDI und drei Benzin-Motoren geben, alle gibt es serienmäßig mit Start-Stopp-System.

Auf den Markt kommt der VW CC im Februar 2012. Ganz neu sind auch Assistenzsysteme wie Dynamic Light Assist und Side Assist Plus. Darüber hinaus gibt es bei der Komfortausstattung einen Klimasitz mit Massagefunktion.

Der kleinste CC Motor mit 140 PS kommt auf 4,7 Liter auf 100 Kilometern und 125 g/km CO2-Emissionen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MeinAuto
Rubrik:   Auto
Schlagworte: VW, Angriff, Coupé, Oberklasse
Quelle: blog.meinauto.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen
Maserati Alfieri auch als Elektroversion

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.11.2011 11:57 Uhr von spencinator78
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
03.11.2011 12:19 Uhr von MC_Kay
 
+9 | -4
 
ANZEIGEN
Werbung? Kann es sein, dass der Autor "MeinAuto" Werbung für seinen Blog: blog.MeinAuto.de macht, oder ist die Namensähnlichkeit zufall?

Zur "News".
Es ist Sch*** egal wie das Ding heißt!
Solange ein VW-Logo drauf ist, kann es kein "Luxuswagen" oder "Oberklassenwagen" sein. Das ist auch beim Phaeton so!
Kommentar ansehen
03.11.2011 12:27 Uhr von spencinator78
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
seit: wann sind solche Quellen zugelassen?
Kommentar ansehen
03.11.2011 16:11 Uhr von nachoben
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
facepalm: Also mal ehrlich.... wenn man sich das Auto anguckt sollte jedem klar sein, dass das CC hier nicht Cabrio-Coupe steht... war nie ein Cabrio und ist jetzt es jetzt auch nicht...

Comfort Coupe nennt VW es...
Kommentar ansehen
03.11.2011 17:38 Uhr von Alice_undergrounD
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
sieht garnicht mal sooo: schlecht aus :)
Kommentar ansehen
03.11.2011 20:54 Uhr von HansBlafoo
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Selten so etwas schlechtes gelesen: Die News ist einfach nur schlecht.

Es ist ein Facelift des VW Passat CC und man hat einfach das Passat aus dem Namen gestrichen. In den USA war das übrigens schon immer so.
Kommentar ansehen
04.11.2011 20:20 Uhr von HansBlafoo
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Truth_Hurts: Da hast du leider Recht.

Der CC ist aber trotzdem ein schönes Auto und hat für mich auch Oberklasseniveau. Nur eben, wie du so andeutest, nicht das Image.
Kommentar ansehen
05.11.2011 19:11 Uhr von phal0r
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hätte nichts gegen nen VW: Allerdings muss der extravaganter sein. Der hier sieht eigentlich aus wie ein normaler Passat ^^

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen
Kulturelle Bereicherung: Den Anus stilvoll reinigen
Kulturelle Bereicherung Teil 1: Den Anus stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?