02.11.11 17:28 Uhr
 141
 

Formel 1: McLaren-Teamchef verrät aus Versehen: Button bleibt bis 2014

McLaren-Teamchef Martin Whitmarsh hat jetzt in einem Interview aus Versehen Vertragsdetails zwischen McLaren und Jenson Button ausgeplaudert.

Als brisantes Detail dürften seine Sätze zur Vertragsdauer gelten. Denn versehentlich verriet er, das Jenson Button seinen Kontrakt bis zum Jahr 2014 verlängert hat.

Die Vertragsverhandlungen zwischen Jenson Button und McLaren im Oktober gestalteten sich schwierig, da man sich über Details nicht einigen konnte. Und zum Thema Vertragsdauer vereinbarten beide Seiten absolutes stillschweigen.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, McLaren, Jenson Button, Teamchef
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Das sind die Autos der Teams
Formel 1: Grid-Girls werden abgeschafft - Fahrer sind skeptisch
Formel 1: Abschaffung der so genannten Grid Girls wird erwogen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Das sind die Autos der Teams
Formel 1: Grid-Girls werden abgeschafft - Fahrer sind skeptisch
Formel 1: Abschaffung der so genannten Grid Girls wird erwogen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?