02.11.11 16:24 Uhr
 31
 

Credit Suisse und Danske Bank bauen insgesamt 3500 Stellen ab

Die beiden Großbanken Credit Suisse und Danske Bank haben vor, insgesamt rund 3500 Arbeitsplätze abzubauen.

1500 davon werden bei der Schweizer Bank Credit Suisse wegfallen, 2000 Stellen will die Danske Bank, welche die größte Bank Dänemarks ist, streichen.

Als Grund für die Stellenstreichungen nannten beide Unternehmen notwendige Kostenreduzierungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Bank, Entlassung, Dänemark, Credit Suisse
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?