02.11.11 14:06 Uhr
 127
 

Eishockey/Bundesliga: Carsten Gosdeck fällt nach Volksfest-Unfall lange aus

Sportlich läuft es für die Fischtown Pinguins Bremerhaven derzeit nicht schlecht. Am vergangenen Wochenende gewann das Team gegen Ravensburg und Rosenheim und beendete so sein vorübergehendes Tief.

Schwerer wiegt da der Ausfall von Routinier Carsten Gosdeck. Der Stürmer darf zehn Wochen lang nicht aufs Eis und fehlt den Norddeutschen somit bis Ende Januar.

Der Grund für die Verletzung: Gosdeck war mit einem Mitspieler auf dem Bremer Freimarkt und geriet dort auf einem Konzert mit einem Securitymann aneinander. Dieser habe ihn unvermittelt von hinten geschubst, daraufhin stürzte Gosdeck und das Knie schwoll an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: franzi-skaner
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bundesliga, Unfall, Eishockey, Volksfest
Quelle: www.eishockeynews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: RB Leipzig verpflichtete Stuttgarter Torwart-Hoffnung
Fußball: Gegen Zahlung wird Mittelfingerverfahren gegen Bayern-Coach eingestellt
Fußball: Bayern-Trainer Ancelotti zahlt für Stinkefinger

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?