02.11.11 13:06 Uhr
 303
 

"Wie ein digitaler Vampir": "The Who"-Gitarrist wirft Apple vor, Musiker auszunehmen

"The Who"-Gitarrist Pete Townshend ist auf den Computerkonzern Apple gar nicht gut zu sprechen. Seiner Meinung nach lässt Apple Musiker gnadenlos ausbluten.

Der Online-Musikladen iTunes nehme Musiker "wie ein digitaler Vampir" aus.

Apple solle für den massiven Gewinn im Gegenzug der kriselnden Musikbranche helfen und zum Beispiel Talentsucher für neue Künstler einstellen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kritik, Apple, Musiker, iTunes, The Who
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.11.2011 13:09 Uhr von Allmightyrandom
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Talentsucher: bei Apple suchen nur nach Möglichkeiten, mehr Geld umzusetzen... TALENT hatten Sie mal, aber viel passiert da auch nicht mehr.
Kommentar ansehen
03.11.2011 14:56 Uhr von EdvanSchleck
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
irre ich mich? es ist doch kein Musiker gezwungen mit Apple gemeinsame Sache zu machen!?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?