02.11.11 12:28 Uhr
 278
 

Thomas Anders wird von Exfrau Nora wegen Buch-Lästereien verklagt

In seiner Autobiografie "100 Prozent Anders" schrieb der Ex-"Modern-Talking"-Sänger Thomas Anders auch ausgiebig über seine Exfrau Nora.

Unter anderem kritisierte er ihren Umgang mit Geld, denn laut Anders kaufte Nora "wie eine Irre" ein, ohne dafür arbeiten zu wollen. Außerdem sei sie Schuld an der Trennung des Duos gewesen.

Thomas Anders´ Anwalt reagierte bereits auf die Klage: "Es ist für mich offensichtlich, dass dieses Verfahren nur einen Zweck hat, nämlich Geld aus der Sache zu schlagen. Das ist menschlich bedauerlich, rechtlich werden wir gegenhalten".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Frau, Klage, Buch, Ex-Frau, Lästerei, Thomas Anders
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.11.2011 13:31 Uhr von Mailzerstoerer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lasst sie klagen: ist gut für sein neues Projekt "Fahrenkroog & Anders"
nehme mal an dass die exfrau noch geld von ihm bekommt(Unterhalt)
Kommentar ansehen
02.11.2011 13:41 Uhr von 1234321
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Thomas Anders: Er ist ein sympathischer Typ. Er soll mal froh sein, das er die Kletten abgeschüttelt hat.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?