02.11.11 11:01 Uhr
 459
 

Über 400 PS im kleinen Koreaner: Rhys Millen bringt V8-Power ins Genesis Coupé

Mit 310 PS ist das Hyundai Genesis Coupé zwar nicht eben schwach motorisiert, mit dem Ford Mustang kann es aber dennoch nicht mithalten.

Für die weltgrößte Tuningmesse - SEMA - hat der Amerikaner Rhys Millen nun einen deutlich größeren Motor in das kleine Coupé verbaut.

Der Fünfliter-V8 mit 450 PS arbeitet sonst im Hyundai Equus und macht das Coupé so zum RM500, welches jetzt auch mit dem Mustang GT (412 PS) mithalten kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jaykay3000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Coupé, V8, Mustang, Hyundai Genesis
Quelle: www.evocars-magazin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?