02.11.11 08:50 Uhr
 1.159
 

Hugh Grant: Affäre macht ihn ungewollt zum Vater

Der 51-jährige Schauspieler Hugh Grant ist überraschend Vater geworden. Das teilte seine Sprecherin dem "People"-Magazin mit.

Die Schwangerschaft sei ungeplant gewesen und nach einer "flüchtigen" Affäre passiert sein. Hugh galt bisher als eingefleischter Dauersingle.

Hugh Grant könnte "nicht glücklicher und hilfsbereiter sein", so die Sprecherin weiter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: barflyy
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sex, Kind, Vater, Affäre, Hugh Grant
Quelle: www.glamour.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schauspieler Hugh Grant gesteht: "Film-Sex törnt mich an!"
Hugh Grant über sein Gewicht und die Ablehnung von Treue in der Ehe
Hugh Grant hält nichts von Monogamie: Seitensprünge tun einer Ehe gut

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.11.2011 08:53 Uhr von Phillsen
 
+2 | -12
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
02.11.2011 11:47 Uhr von Phillsen
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Was los? Neidisch? Homophob? Oder einfach nur beschränkt?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schauspieler Hugh Grant gesteht: "Film-Sex törnt mich an!"
Hugh Grant über sein Gewicht und die Ablehnung von Treue in der Ehe
Hugh Grant hält nichts von Monogamie: Seitensprünge tun einer Ehe gut


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?