01.11.11 21:04 Uhr
 8.202
 

Scarlett Johansson findet ihre Nacktfotos harmlos und bereut sie nicht

Vor ein paar Wochen hat ein Hacker Bilder der 26-jährigen Scarlett Johansson gestohlen und ins Internet gestellt.

Nun sagt sie über sich selber, dass sie die Bilder nicht bereut. Sie kommentiert es mit: "Ich kenne meine Schokoladenseiten."

Weiterhin sagt sie, dass es nur Nacktbilder sind und kein Porno den sie gedreht habe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Pikatchuu
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Bild, Internet, nackt, Hacker, Scarlett Johansson
Quelle: www.promi-magazin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erster Trailer zu Anime-Klassiker "Ghost in the Shell" mit Scarlett Johansson
Scarlett Johansson hat nun Popcorn-Laden: Geschmacksrichtungen Trüffel & Co.
Scarlett Johansson ist die Schauspielerin mit den höchsten Einspielzahlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.11.2011 21:49 Uhr von Katerle
 
+13 | -6
 
ANZEIGEN
finde es gut das sie es so locker sieht

denn ohne kleidung sind wir alle naksich
daran wird sich auch nichs ändern
Kommentar ansehen
01.11.2011 21:50 Uhr von savage70
 
+10 | -5
 
ANZEIGEN
Ich finde wenn die Fotos so harmlos waren sollte sie darf sorgen, dass der Hacker nicht für 4 Jahre im Knast verschwindet....
Kommentar ansehen
01.11.2011 22:00 Uhr von Johnny Cache
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Mehr bitte! ;)
Kommentar ansehen
01.11.2011 22:45 Uhr von tobe2006
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
sind die bilder??^^
Kommentar ansehen
01.11.2011 22:49 Uhr von TeKILLA100101
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@savage70: die bilder sind harmlos, nicht was der hacker getan hat....

über origin und ea is jeder am rumheulen aber sowas soll in ordnung sein? kranke welt
Kommentar ansehen
02.11.2011 00:37 Uhr von Katü
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wo sie recht hat hat sie recht.

@savage70

Warum sollten sie eine geringere Strafe bekommen? WAS geklaut wurde ist ja egal. Das sie es getan haben ist die Tatsache. Und dafür gehören sie auch gestraft.
Kommentar ansehen
02.11.2011 01:47 Uhr von JustMe27
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Gefunden Die SIND harmlos, im Vergleich zu vielen anderen... Sorry, kein Link, einfach per Google Bildersuche ohne Safe Search...
Kommentar ansehen
02.11.2011 07:31 Uhr von demoness
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Natürlich sind die Bilder harmlos niemand muss sich für Nacktbilder schämen oder ähnliches. Schämen sollte sich die "Pubertisten-Front" hier auf dieser seriösen "News-Seite", denen einer abgeht, wenn das Wort "nackt" fällt. Kinders, zum 1000 Mal: kauft euch ne Bravo, da sind nackte Teenies drin, die wird auch frei verkauft und ihr bekommt sogar noch Tipps von einem "Experten-Team!

*Kopf schüttel*
Kommentar ansehen
02.11.2011 12:48 Uhr von 1234321
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ich fand sie abscheulich und widerlich. Ich will solche Schweinerein nicht in meinem Internet sehen!

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erster Trailer zu Anime-Klassiker "Ghost in the Shell" mit Scarlett Johansson
Scarlett Johansson hat nun Popcorn-Laden: Geschmacksrichtungen Trüffel & Co.
Scarlett Johansson ist die Schauspielerin mit den höchsten Einspielzahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?