01.11.11 21:04 Uhr
 8.202
 

Scarlett Johansson findet ihre Nacktfotos harmlos und bereut sie nicht

Vor ein paar Wochen hat ein Hacker Bilder der 26-jährigen Scarlett Johansson gestohlen und ins Internet gestellt.

Nun sagt sie über sich selber, dass sie die Bilder nicht bereut. Sie kommentiert es mit: "Ich kenne meine Schokoladenseiten."

Weiterhin sagt sie, dass es nur Nacktbilder sind und kein Porno den sie gedreht habe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Pikatchuu
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Bild, Internet, nackt, Hacker, Scarlett Johansson
Quelle: www.promi-magazin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erster Trailer zu Anime-Klassiker "Ghost in the Shell" mit Scarlett Johansson
Scarlett Johansson hat nun Popcorn-Laden: Geschmacksrichtungen Trüffel & Co.
Scarlett Johansson ist die Schauspielerin mit den höchsten Einspielzahlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.11.2011 21:49 Uhr von Katerle
 
+13 | -6
 
ANZEIGEN
finde es gut das sie es so locker sieht

denn ohne kleidung sind wir alle naksich
daran wird sich auch nichs ändern
Kommentar ansehen
01.11.2011 21:50 Uhr von savage70
 
+10 | -5
 
ANZEIGEN
Ich finde wenn die Fotos so harmlos waren sollte sie darf sorgen, dass der Hacker nicht für 4 Jahre im Knast verschwindet....
Kommentar ansehen
01.11.2011 22:00 Uhr von Johnny Cache
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Mehr bitte! ;)
Kommentar ansehen
01.11.2011 22:45 Uhr von tobe2006
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
sind die bilder??^^
Kommentar ansehen
01.11.2011 22:49 Uhr von TeKILLA100101