01.11.11 20:15 Uhr
 294
 

Degussa startet wieder mit Goldhandel in München

Die Firma Degussa startet ab dem 2. November wieder mit einem Goldhandel in Deutschland. Die deutsche Degussa hatte vor Jahren die Goldaktivitäten an die belgische Umicore verkauft.

Die Milliardärsfamilie von Finck eröffnet nunmehr in München das erste von mehreren geplanten Ladengeschäften des Degussa Goldhandels. Auch werden wieder eigene Degussa Goldbarren angeboten.

Zunächst in elf Größen: Acht geprägte Goldbarren (ein Gramm bis 100 Gramm) und drei gegossene Goldbarren Varianten (250g, 500g, 1.000g). Das erste Ladengeschäft in München befindet sich unweit des Nobelhotels Bayerischer Hof.


WebReporter: ROSROS
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: München, Laden, Gold, Eröffnung
Quelle: www.bullion-investor.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Furcht vor Schweinepest: Aufregung um polnische Wurst
Baden-Württemberg: Schlachthof, der McDonald`s belieferte, quälte Tiere
Bundesbank-Studie: Sicher, anonym, schnell verfügbar - Deutsche wollen Barzahlung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.11.2011 23:36 Uhr von phal0r
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Der Barren: von Milka schmeckt auf jeden Fall besser.... besonders mit Toffee und Nüssen :)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?