01.11.11 20:15 Uhr
 289
 

Degussa startet wieder mit Goldhandel in München

Die Firma Degussa startet ab dem 2. November wieder mit einem Goldhandel in Deutschland. Die deutsche Degussa hatte vor Jahren die Goldaktivitäten an die belgische Umicore verkauft.

Die Milliardärsfamilie von Finck eröffnet nunmehr in München das erste von mehreren geplanten Ladengeschäften des Degussa Goldhandels. Auch werden wieder eigene Degussa Goldbarren angeboten.

Zunächst in elf Größen: Acht geprägte Goldbarren (ein Gramm bis 100 Gramm) und drei gegossene Goldbarren Varianten (250g, 500g, 1.000g). Das erste Ladengeschäft in München befindet sich unweit des Nobelhotels Bayerischer Hof.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ROSROS
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: München, Laden, Gold, Eröffnung
Quelle: www.bullion-investor.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geldverdienen ist für Mitarbeiter nicht alles: Netflix-Pause anstatt Stress
Fluggesellschaft Alitalia wohl nicht mehr zu retten
20 soziale Rechte: Flexible Arbeitszeiten in ganz Europa für Eltern geplant

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.11.2011 23:36 Uhr von phal0r
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Der Barren: von Milka schmeckt auf jeden Fall besser.... besonders mit Toffee und Nüssen :)

Refresh |<-- <-   1-1/1   ->