01.11.11 17:55 Uhr
 156
 

Kassel: Ladendieb schlug 27-jährige Verkäuferin ins Gesicht

Ein noch unbekannter Dieb hat in Kassel ein Geschäft betreten und sich mehrere Kleidungsstücke mit in die Umkleidekabine genommen.

Dort zog er die Sachen unter seine vorhandenen und wollte den Laden verlassen. Eine 27-jährige Verkäuferin bemerkte es und wollte den Mann aufhalten.

Der Dieb wehrte sich mit Händen und Füssen und schlug der Frau ins Gesicht. Auch eine andere Mitarbeiter wurde getreten. Er konnte flüchten.


WebReporter: Pikatchuu
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gesicht, Kassel, Ladendieb, Umkleide
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkoreanischer Agent in Sydney gefasst: Verkauf von Raketenteilen geplant
Nordrhein-Westfalen: Gruppe von Männern begrapscht Frau auf Parkplatz
Pakistan: Selbstmordanschlag in Kirche - Mindestens acht Tote

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.11.2011 17:55 Uhr von Pikatchuu
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Täterbeschreibung in der Quelle. Ich finde es immer wieder faszinierend, wie brutal manche Menschen vorgehen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue österreichische Regierung: Flüchtlinge sollen ihre Handys wie Geld abgeben
Einzelhandel fordert härtere Strafen für Ladendiebe
Bundesregierung geht von weniger als 200.000 Migranten in 2017 aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?