01.11.11 13:00 Uhr
 516
 

Kino: Kerry Washington spielt im Western "Django Unchained" mit

Wie nun bekannt wurde, wird die Schauspielerin Kerry Washington die weibliche Hauptrolle im Western "Django Unchained" einnehmen. Sie wird die Rolle der Broomhilda spielen, welche die Ehefrau des Titelhelden Django (Jamie Foxx) ist.

Django muss seine Frau befreien, da sie der Plantagenbesitzer (Leonardo DiCaprio) gefangen genommen hat. Weitere Darsteller sind unter anderem Samuel L. Jackson, Gerald McRaney, Dennis Christopher, Kurt Russell und Joseph Gordon-Levitt.

Regie führt Quentin Tarantino. Die Aufnahmen werden schon bald starten. Als deutscher Kinostart wurde bereits der 27. Dezember 2012 ausgewählt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: richy7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kino, Washington, Leonardo DiCaprio, Western
Quelle: www.cinefacts.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leonardo DiCaprio: Versteckte Kritik an Trump
Leonardo DiCaprio hatte Autounfall - Freundin Nina Agdal mit an Bord
Proteste gegen Besetzung: Leonardo DiCaprio soll persischen Dichter Rumi spielen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.11.2011 13:02 Uhr von 123Wahrheit
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Ein Tarantino-Film im Wilden Westen?
Das kann doch nur Epic werden!
Kommentar ansehen
01.11.2011 13:08 Uhr von fuxxa
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Wird bestimmt geil: zumal neben den Genannten auch Christoph Waltz wieder mit dabei ist...
Kommentar ansehen
01.11.2011 14:54 Uhr von Abdul_Tequilla
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Django wird von einem schwarzen Schauspieler gespielt??????

http://www.spaghettiwesterns.com.ar/...
(häufig verwechselt mit Terrence Hill)

DAS ist für mich Django.

Hier eine Auflistung von Typen, die meiner Meinung nach 100%ig besser auf diese Rolle passen würden:
- Francesco Quinn
- Michael Madsen
- Larry Bishop

Das sind wenigstens Kerle, die was als Cowboys hermachen könnten.

@ fieser_fettsagg: Sorry, ich gebe Dir echt nicht gerne ein Minus. Aber Du lässt mir leider keine Wahl. Dein unquallifizierter Kommentar zwingt mich dazu.
Kommentar ansehen
01.11.2011 15:44 Uhr von JesusSchmidt
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
der film kann nur scheisse werden. 1. tarantino ist als regisseur die absolute niete - mit seinen sinn- und endlosen laberszenen macht er jeden plot kaputt.

2. es gibt nur einen django - franco nero.

@123Wahrheit
jo. "epic fail". :-D

tarantino gehört vor die kamera und nicht dahinter. in "from dusk till dawn" fand ich ihn sehr gut.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leonardo DiCaprio: Versteckte Kritik an Trump
Leonardo DiCaprio hatte Autounfall - Freundin Nina Agdal mit an Bord
Proteste gegen Besetzung: Leonardo DiCaprio soll persischen Dichter Rumi spielen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?