01.11.11 11:09 Uhr
 1.949
 

CERN: LHC führt 2011 keine Proton-Proton-Kollisionen mehr durch - Genügend Daten gesammelt

Am Sonntag wurden die Proton-Proton-Kollisionen am Teilchenbeschleuniger LHC für dieses Jahr eingestellt. Bei den 400 Billionen Stößen konnten fast sechsmal so viele Daten gesammelt werden, wie für das Jahr 2011 eigentlich vorgesehen war. Der Beschleuniger kommt aber auch immer mehr in Schwung.

Die Produktionsrate der Daten konnte seit Jahresbeginn verdreißigfacht werden, seit Anfang 2010 wurde die Rate sogar um den Faktor vier Millionen gesteigert. Das Standardmodell der Teilchenphysik hat derzeit alle Hürden gemeistert, aber man ist zuversichtlich bald eine "neue Physik" zu finden.

Higgs-Bosonen und supersymmetrische Teilchen konnten zwar noch nicht gefunden werden, aber man weiß dadurch zumindest, wo man sie nicht findet. Für das Higgs-Boson bleiben zum Beispiel nur die Bereiche mit niedriger Masse übrig, in dem sie auch Theoretiker vermuten. Hier ist die Suche aber schwer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Again
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: CERN, LHC, Fazit, Proton
Quelle: www.physorg.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Im Netz: Zwei Venezolaner verbrauchen zu viel Strom für Bitcoin-Mining
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.11.2011 11:09 Uhr von Again
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Bis die Datenberge ausgewertet sind dauert es aber noch ein bisschen. Ich habe übrigens deswegen explizit von Proton-Proton-Kollisionen geschrieben, weil Protonen noch für Kollisionen mit Blei-Ionen eingesetzt werden sollen. Dadurch will man mehr über Blei erfahren um dann bei Blei-Blei-Kollisionen mehr über den Ursprung des Universums zu erfahren.

PS: Was vielleicht in der News nicht ganz klar rüberkommt: Das Higgs-Boson wird im Standardmodell benötigt, supersymmetrische Teilchen gehören schon zur "neuen Physik".

[ nachträglich editiert von Again ]
Kommentar ansehen
01.11.2011 11:29 Uhr von K.T.M.
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Schön, dass man trotz den ganzen technischen Schwierigkeiten dieses Jahr genügend Daten sammeln konnte. Von 230 für Protonenphysik reservierten Tage konnten 55 genutzt werden. Das macht eine Effizienz von 23,7%. Kennt jemand zufällig die Effizienzwerte von anderen Teilchenbeschleunigern?
Kommentar ansehen
01.11.2011 12:31 Uhr von Seravan
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
news gut: aber ein paar Kleinigkeiten.
Zu viel "persönliche Eindrücke":
Der Beschleuniger kommt aber auch immer mehr in Schwung.
Hier ist die Suche aber schwer.

Etwas anders formuliert hätte es besser geklungen.

[ nachträglich editiert von Seravan ]
Kommentar ansehen
01.11.2011 12:35 Uhr von Again
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Seravan: Das sind keine persönlichen Eindrücke sondern Dinge, die ich der Quelle entnommen habe. Mit der Formulierung muss ich dir rechtgeben, besonders beim letzten Satz. Ich hätte gerne geschrieben "Hier gestaltet sich die Suche schwieriger" o.ä. aber das ging vom Platz her einfach nicht.

Aber danke, das war konstruktiv ;-)
Kommentar ansehen
01.11.2011 14:07 Uhr von Themania
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Was: macht man eigentlich wenn man das Higgs-Boson nicht findet? Hält man dann noch an diese Theorie oder wird man dann neue Erklärungen brauchen?
Nicht falsch verstehen, ich finde die Theorie mit einem Higgs-Boson für gut, aber mich interessiert "was wäre wenn"
Kommentar ansehen
01.11.2011 14:15 Uhr von Again
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Themania: Naja, wenn die Theorie dem Experiment widerspricht ist es unsinnig am Higgs-Boson festzuhalten. Man braucht dann definitiv neue Theorien.
Kommentar ansehen
02.11.2011 12:53 Uhr von Il_Ducatista
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also: das HIGGS bei 114 GEV und Gravitionos bei 1,2 TERA.
Wenn gar nicht, dann kann man YANG MILLS gesamt in Frage stellen und auf ein HIGGS TRiplettr bei 700 GEV hoffen wenn auch noch nicht dann hilft nur mehr STRING
Kommentar ansehen
22.11.2011 15:47 Uhr von Il_Ducatista
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hey!!! hey ich will das HIGGS und Antigravitinos mit 10 Tev Masse.
Ich will es haben und zwar JETZT!!!

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In ihren Heimatländern würde den Vergewaltigern die Todesstrafe drohen
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Skisport: Kreuzbandriss bedeutet für Thomas Fanara das Ende der Saison


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?