01.11.11 06:08 Uhr
 526
 

Bosnien: Zwei Offiziere erhalten wegen Völkermord 16 und 19 Jahre Haft

In Bosnien standen die beiden ehemaligen Offiziere der bosnisch-serbischen Armee, Momir Pelemis und Slavko Peric, vor dem Kriegsverbrechergericht.

Die beiden Männer waren Befehlshaber in der Brigade von Zvornik. Der zuständige Richter dieses Tribunals, Ljubomir Kitic, sah es als sicher an, das diese Armee am Massaker von Srebrenica, wo 8.000 männliche Muslime getötet wurden, logistisch mitgewirkt hatte.

Die beiden ehemaligen Befehlshaber erhielten nun lange Haftstrafen. Das Gericht verhängte 16 und 19 Jahre Haft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Haft, Haftstrafe, Bosnien, Völkermord, Offizier
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Heinz Buschkowsky: Viele Flüchtlinge "stammen aus brutalo-patriarchalischen Gesellschaften"
Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Donald Trumps Kabinett besteht nur aus Milliardären und Millionären

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.11.2011 09:58 Uhr von MC_Kay
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Bluti666: Nicht jeder Soldat begeht Völkermord!

1. Nicht jeder Soldat hat einen Menschen erschossen oder auf ihn geschossen.
2. Es gibt auch Einheiten im Militär, die fast ausschließlich für Datenübermittlung, Datenübertragung, Spionage, Brückenbau, etc. tätig sind und somit keinen Feindkontakt haben.
3. Es besteht ein Unterschied ob man zu Verteidungszwecken oder zu Angriffszwecken schießt!
4....

etc.
Kommentar ansehen
01.11.2011 11:34 Uhr von Pils28
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die USA erkennen praktisch kein Gericht, außer ihre eigenen, an. Das sollte daher kein Maßstab. An sich finde ich nicht, wo die Zuständigkeit liegen sollte, wenn nicht in Bosnien selber. Wir erkennen Sprüche des europäischen Gerichtshof für Menschenrechte auch nur an, wenn es uns gefällt.
Kommentar ansehen
04.11.2011 11:16 Uhr von Kurioso
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@lina-i: Mal ne Frage an unser turkophobes Kätzchen:

Was genau hat der Völkermord an den Armeniern jetzt genau mit diesem Beitrag zu tun, in dem es um bosnisch-serbische Armeeoffiziere geht?

Ist es eine innerliche alles zerfressende Krankheit die dich vielleicht dazu verleitet, zu jeden News, die nur im weit entferntesten Sinne was mit dem Wort "Türke" oder "Türkei" zu tun haben, deine kommentatorische Fäkalie dazuzugeben? Bei deiner schon krankhaften turkophoben Argumentationsweise, die du beim besten Willen keine Sekunde deines Lebens leugnen kannst, mache ich mir echt ernsthaft Gedanken um deine gesellschaftliche Integrität.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Heinz Buschkowsky: Viele Flüchtlinge "stammen aus brutalo-patriarchalischen Gesellschaften"
Die Mumie 2017: Erster Trailer zum Reboot
Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?