31.10.11 20:17 Uhr
 240
 

Wernberg: Schleuser setzen zwölf Afghanen einfach an der Bundesstraße aus

Auf der Bundesstraße 14 nahe Wernbergs haben Bundespolizisten acht unerlaubt eingereiste Afghanen aufgegriffen. Später wurden noch weitere vier gefunden.

Die Afghanen gaben an, dass sie ein weißer Lastwagen einfach ausgesetzt hatte. Die Polizei fandet danach.

Die Afghanen waren teils in einer derart schlechten Verfassung, dass einige ins Krankenhaus gebracht werden mussten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Pikatchuu
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: München, Mafia, Bundesstraße, Afghane, Schleuser
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stewardess springt für erkrankten Co-Piloten ein
Zu liberal gegenüber PEGIDA: Linksradikale fackeln Auto von Professor ab
"America´s Next Top Model"-Teilnehmerin wird in Schießerei schwer verletzt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.10.2011 20:25 Uhr von Jesus_From_Hell
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN