31.10.11 19:19 Uhr
 75
 

Ölpreise geben zum Wochenstart klar nach

Die Ölpreise tendierten am heutigen Freitag zum Wochenschluss schwächer. Ausschlaggebend dafür war, dass der Kurs des US-Dollars zulegen konnte und auch, dass die Aktienbörsen Verluste verbuchen mussten.

Am heutigen Montagnachmittag (14 Uhr) wurde ein Fass (159 Liter) Öl der Sorte West Texas Intermediate (Dezember-Kontrakt) mit 92,27 US-Dollar gehandelt. Das waren 1,13 Prozent weniger als am vergangenen Freitag.

Zu diesem Zeitpunkt war ein Barrel Nordseeöl der Sorte Brent 109,13 US-Dollar wert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Preis, Aktie, Öl, US-Dollar, West Texas Intermediate
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.10.2011 19:27 Uhr von Mui_Gufer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
goil bier, chips und nen champingstuhl und dann den leuten beim tanken zuschauen, wie sie sich um die zapfsäulen streiten.
besser als jedes vorabendprogramm ist das allemal...

und das nur, weil super nicht 1,54 kostet, sondern 1,49
wenn ihr irgendwo auf der b9 einen blödkopf wie mich seht, auf den die o.g. beschreibung passt, dann bin ich das...

sprecht mich ruhig an, ich habe immer bier inpetto und ne sitzgelegenheit
Kommentar ansehen
31.10.2011 19:29 Uhr von opheltes
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also: ich bin schon ganz scharf auf die fahrradsteuer :)
Kommentar ansehen
01.11.2011 11:54 Uhr von Stigma_Bln
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ölpreis runter oder nicht: es ist relativ egal. Wenn man sich mal die 20 Tage Linie bei den Kursen ansieht, dann sieht man eigemtlich, dass sie wieder mehr raufgeben, anstatt uns das spüren zu lassen, dass wir eigentlich weniger für Sprit zahlen müssen. Ich hab im Juni, wo die Linie noch knapp 4 EUR höher war nicht am Dienstag im Berlin an den Zapsäulen 1,47 Diesel gesehen oder aber E5 bei 1,54, sondern ca. 1,36 Diesel.

[ nachträglich editiert von Stigma_Bln ]

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?