31.10.11 18:44 Uhr
 171
 

Japan: Sony teilt verlustschreibende TV-Sparte auf

Da der japanische Elektroriese Sony mit der Sparte Fernseher seit acht Jahren rote Zahlen schreibt, wird diese nun in drei Gruppen aufgeteilt.

Von den Geschäften mit den Fernsehgeräten werden die mit Flüssigkristall-Bildschirmen (LCD) klar getrennt, um so die Verantwortlichkeiten klarer zu definieren.

Am kommenden Mittwoch veröffentlicht das Unternehmen die Quartalszahlen, die laut Analysten, die Erwartungen verfehlen werden. Umsatzeinbrüche in Europa und den USA schwächen das Geschäft enorm.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: