31.10.11 18:24 Uhr
 833
 

Jubiläumskind: Der sechsmilliardste Mensch lebt heute in Armut

Während zur Zeit auf der Welt der siebenmilliardste Erdenbürger gefeiert wird, stellt sich die Frage was aus dem sechsmilliardste wurde.

Vor zwölf Jahren kam Adnan Mevic in Sarajevo zur Welt und wurde von der UN als Jubiläumskind, da er als sechsmilliardster Mensch geboren wurde, auserwählt. Zu seiner Geburt gratulierte Kofi Annan.

Die Familie des Jungen lebt in absoluter Armut und ist enttäuscht von der UN. "Wenn man sich überhaupt nicht kümmert, braucht man auch nicht so viel Show bei der Geburt zu machen", so seine Mutter. Er habe zwar eine UN-Silberplakette bekommen, "aber die könne man nicht essen", so sein Vater.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Mensch, Geburt, UNO, Armut, Sarajevo
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Politiker warnen vor Stimmungsmache und Hetze gegen Flüchtlinge
Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring
AfD bereitet Antrag zur Abschaffung des Rundfunkbeitrags vor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.10.2011 18:45 Uhr von michel29
 
+17 | -12
 
ANZEIGEN
jaja die böse UN: jetzt schön auf der UN rumtreten ABER sich vorher keine oder wohl wenige Gedanken machen ob man sich ein Kind überhaupt ernähren kann...oder glaubt der Vater von Adnan die UN finanziert dem Jubiläumskind die gesamte Kindheit + eine Ausbildung +

was ich sagen möchte, dass ich mit beiden Beinen im Leben stehen sollte bevor es dann Nachwuchs gibt, schliesslich sollen die kleinen alles haben was sie brauchen!!
Kommentar ansehen
31.10.2011 19:03 Uhr von ente214
 
+14 | -15
 
ANZEIGEN
michel29: so viel wohlstandarroganz wie du in dir vereinst, gibt es vermutlich kein zweites mal.
Kommentar ansehen
31.10.2011 19:06 Uhr von Pikatchuu
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Der Junge hat nichts bekommen und das 7 Milliardse Kind kriegt ein Stipendium ??

Da kann doch was nicht stimmen
Kommentar ansehen
31.10.2011 19:09 Uhr von ente214
 
+7 | -9
 
ANZEIGEN
ich habe: mich geirrt.
xence ist genauso schlimm wie michel28.....traurig
Kommentar ansehen
31.10.2011 19:30 Uhr von michel29
 
+9 | -6
 
ANZEIGEN
wohlstandarroganz ...wie geil: wer sich kein keine Gummi leisten kann der kann auch kein Kind ernähren.

aber erst mal ein Kind in die Welt setzen, drum kümmern können sich ja andere...
Kommentar ansehen
31.10.2011 19:31 Uhr von Mui_Gufer
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
der ist ja genauso fett wie ich ich denke, der will sich nur wichtig machen.
Kommentar ansehen
31.10.2011 19:42 Uhr von Botlike
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Überschrift irreführend. Hört sich an, als würden von 7 Milliarden Menschen auf der Welt seit heute erstmals 6 Millarden in Armut leben...
Kommentar ansehen
31.10.2011 20:48 Uhr von Akaste
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
WAS? Das ist gerade mal 12 Jahre her? Schon ne maßlose Spezies, der Mensch. Dann aber immer über Kaninchen herziehen.
Kommentar ansehen
31.10.2011 22:21 Uhr von Phyra
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
ist schon seltsam, dass wir menschen die gegebenheit feiern, das wir unsere erde praktisch "tot-vögeln"
Kommentar ansehen
02.11.2011 20:02 Uhr von Falap6
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
michel29, Xence: natürlich is das Wohlstandsarroganz. Das Wort trifft den Nagel auf den Kopf. Is leicht gesagt man soll keine Kinder kriegen, wenn man so lebt wie hier.

Viele Frauen auf der Welt sind ungebildet, können nicht lesen und schreiben, werden zwangsverheiratet, wissen möglicherweise gar nicht wie Kinder entstehen oder wie AIDS übertragen wird. Ein super Beispiel ist Indien. Die Bundesländer Indiens, die die Schulpflicht für Mädchen eingeführt hat, hat fast normale Geburtenraten. Was so eine kleine Änderung schon ausmachen kann.,

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich
Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?