31.10.11 17:51 Uhr
 156
 

Iran: Fußballspieler wurden suspendiert, weil einer dem anderen an den Po gefasst hat

Bei einem Fußball-Ligaspiel im Iran faste Mohammad Nosrati (Persepolis), nachdem er einen Treffer erzielt hatte, seinem Mannschaftskameraden Shey Rezaei an den Po. Die beiden iranischen Nationalspieler erklärten nach der Partie, dass es sich bei diesem Torjubel lediglich um einen Scherz gehandelt habe.

Trotzdem wurden beide Spieler vorläufig aus der Nationalmannschaft des Irans ausgeschlossen, weil ihr Jubel unmoralisch war. Darüber hinaus werden ihnen 15 Prozent ihres Gehaltes gestrichen.

Auch der Fußballverein Persepolis, bei dem Nosratis unter Vertrag steht, suspendierte seinen Spieler. "Nosrati hat elf Jahre zur Nationalmannschaft gehört, aber das zählt für uns nicht, wenn es zu einem Bruch sozialer und ethischer Tabus in solch hässlicher Art und Weise kommt", so der Fußballklub.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Iran, Nationalmannschaft, Po, Suspendierung, Fußballspieler
Quelle: web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Englischer Tormann schafft gleich zwei Eigentore in 22 Minuten
Tennis: Ilie Nastase empört mit rassistischer Äußerung über Serena Williams
Spanische Polizisten prügeln deutsche Fans - FC Bayern bittet Merkel um Hilfe

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.10.2011 18:30 Uhr von usambara
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
der hier durfte auch nach Hause fliegen...
http://gomopa.net/...

[ nachträglich editiert von usambara ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: Tausende Taliban-Kämpfer kamen unter Flüchtlingen nach Deutschland
United Airlines: Streit zwischen Passagier und Personal eskaliert
Delta-Airlines-Maschine: Passagier findet geladene Waffe auf Bordtoilette


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?