31.10.11 13:23 Uhr
 209
 

Tuner präsentieren auf der SEMA ihre ungewöhnlichen Scion-Varianten

Die Toyota Tochter Scion scheint es den amerikanischen Tunern angetan zu haben. So präsentieren diese auf der diesjährigen SEMA in Las Vegas ihre abgefahrenen Varianten der verschiedenen Scion-Modelle.

So versucht zum Beispiel der Sportswear-Hersteller 686 mit einer wilden Farbkombination die Blicke auf sich zu ziehen. Der wilde Farbmix der Studie xb aus Gelb, Blau und schwarz ist dann auch ein Blickfang an den sich das Auge allerdings gewöhnen muss.

Andere Tuner hingegen setzen eher auf wilde Bodykits und reichlich PS-Zuwachs unter der Motorhaube.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Tuning, Tuner, SEMA
Quelle: www.autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Chef Matthias Müller fordert Diesel-Privilegien abzuschaffen
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück
VW: Rückruf von Touareg 3.0 Euro 6 wegen Abschaltsoftware

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?