31.10.11 13:23 Uhr
 204
 

Tuner präsentieren auf der SEMA ihre ungewöhnlichen Scion-Varianten

Die Toyota Tochter Scion scheint es den amerikanischen Tunern angetan zu haben. So präsentieren diese auf der diesjährigen SEMA in Las Vegas ihre abgefahrenen Varianten der verschiedenen Scion-Modelle.

So versucht zum Beispiel der Sportswear-Hersteller 686 mit einer wilden Farbkombination die Blicke auf sich zu ziehen. Der wilde Farbmix der Studie xb aus Gelb, Blau und schwarz ist dann auch ein Blickfang an den sich das Auge allerdings gewöhnen muss.

Andere Tuner hingegen setzen eher auf wilde Bodykits und reichlich PS-Zuwachs unter der Motorhaube.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Tuning, Tuner, SEMA
Quelle: www.autobild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Abgasskandal: Verkehrsministerium löschte Kritik aus Untersuchungsbericht
VW-Abgasskandal: EU geht mit Verfahren gegen Deutschland vor