31.10.11 12:33 Uhr
 510
 

Wegen Propaganda: Anonymous will am 5. November TV-Sender Fox-News attackieren

Am 5. November will Anonymous die Webseite des TV-Senders Fox News lahmlegen.

Grund dafür sei die Propaganda, die Fox über die derzeit laufende Occupy-Bewegung verbreitet. Der Sender hätte die Demonstranten als "dreckig", "unanständig" oder "ekelerregend" betitelt.

Passend zu Fox News will man die Aktion "Operation Fox Hunt" nennen, was übersetzt "Fuchsjagd" bedeutet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crzg
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: TV, Sender, November, Anonymous, Propaganda, Fox
Quelle: www.golem.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google möchte E-Mail-Scanning zu Werbezwecken einstellen
US-Behördenseiten gehackt: "Ich liebe den Islamischen Staat"
Köln: Eröffnung der Gamescom dieses Jahr durch Angela Merkel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.10.2011 12:42 Uhr von lealoKay
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
los zetas krieg: schon vorbei?
Kommentar ansehen
31.10.2011 13:33 Uhr von hnxonline
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich denke es werden noch viele Meldungen kommen was am 5. November alles passieren soll.

"Remember, remember the fifth of November"

Allerdings ist nicht überall Anonymous drin wo Anonymous drauf steht, warten wir es ab.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Duisburg: Massiver Widerstand bei Verkehrskontrolle
Bundesagentur für Arbeit: 500.000 Syrer erhalten Hartz IV
Nasa: Außerirdisches Leben auf neu entdecktem Planeten KOI 7711 möglich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?