31.10.11 08:43 Uhr
 489
 

Kultfigur Dittsche zeigt uns seine Wohnung

Nach siebenjährigem Bestehen der Kultserie "Das wirklich wahre Leben" war gestern Nacht in der 157. Folge erstmals Dittsches (Olli Dittrich) Wohnung zu sehen. Die Wohnung befindet sich natürlich gleich um die Ecke des Eppendorfer Grills.

In seinem chaotischen Wohnzimmer hängen die Tapeten in Fetzen von den Wänden und die Aschenbecher quillen über. Und auf dem aufgeplatzten Sofa sitzt auch Dittsches Schwester Püppi. Gespielt wird Püppi von Susanne Lothar (50, "Das weiße Band").

"Ich hatte Olli getroffen und gefragt, ob wir mal was zusammen machen wollen, da entstand die Idee. Ich wollte mich aber nicht selbst spielen, sondern schlüpfte in die Rolle seiner Schwester. Eine interessante Aufgabe, denn alles wurde spontan improvisiert", so Susanne Lothar


WebReporter: Metalian
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Wohnung, Dittsche, Olli Dietrich
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Sängerin Beyoncé stoppt Biermarke namens "Bieryoncé"
Til Schweiger pöbelt erneut Facebook-User an: "Kannst du nicht lesen, Dorfnelke"
Morrissey attackiert "Spiegel": Interview völlig falsch wiedergegeben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.10.2011 17:31 Uhr von Philippba
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Huhu: Hallo! Ich bin über 10 Jahre hier user gewesen. Damit ich mehr Zeit für meine Freundin habe, sperre ich jetzt die Seite bei mir im Router. Die News wurden immer dämlicher und die Kack Werbung von shortnews ging mir auch auf die Eier. Ich wünsche euch viel Spaß. Ich verblöde nun nicht mehr weiter.
Kommentar ansehen
01.11.2011 18:36 Uhr von Metalian
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Philippba: Zeugt ja von einer ungemeinen Willensstärke, wenn man dafür die Seite im Router sperren muss.
Also tschüss dann.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?