31.10.11 06:54 Uhr
 985
 

Ministerpräsidententreffen: Winfried Kretschmann (Grüne) reist mit Helikopter an

Kürzlich trafen sich alle Ministerpräsidenten der Bundesländer in Lübeck. Winfried Kretschmann, seines Zeichens Ministerpräsident in Baden-Württemberg und in der Partei der Grünen, traf dort mit einem Helikopter ein.

Vom Flughafen wurde er dann mit einer S-Klasse zum Tagungsort chauffiert. Der Wagen schluckte dabei sogar ganze 9,1 Liter auf 100 Kilometer. Dieser wurde extra für diesen Zweck über 700 Kilometer leer zum Flughafen nach Lübeck-Blankensee fahren.

Auf diese Vorkommnisse angesprochen sagte ein Sprecher, dass "eine Ballung von Pflichtterminen" sie zu diesem Schritt gezwungen habe. Zudem seien "alle Optionen geprüft [worden], aber in der Kürze der Zeit war dies nicht anders machbar".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: H311dr1v0r
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Kritik, Mercedes, Die Grünen, Helikopter, Winfried Kretschmann
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanzlerin stellt vor der Wahl klar: "Die Grünen sind kein bevorzugter Partner"
Die Grünen: Image als Steuererhöhungspartei soll der Vergangenheit angehören
Die Grünen fordern einen Mindestpreis für Fleisch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.10.2011 08:30 Uhr von RD61
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Macht mir mal einer den Erklärbär ? Wieso muss dieser Herr von irgendwoher mit dem Helikopter kommen er hätte ja auch zu seiner Limunsine fliegen können dann wär das Auto nicht leer gewesen (ironie off ).
Wieo landet das Teil nicht am Tagungsort ?
Gibt es in BaWü keine Dienstfahrzeuge ? ein Smart vom Ordnungsamt reicht doch für eine Person oder ?
Gibt es in Lübeck kein Shuttel Service (naja VIP Shuttel Service geht auch)
Gibt es in Lübeck keinen Autoverleih ?
Und überhaupt wenn diese Aktion mit Pflichtterminen zu tun hat dann sollte der Terminplaner wegen Unfähigkeit entlassen werden weil jeder Termin lässt sich ändern (das weis ich aus Erfahrung)
Und nochwas es sollten doch diese Pflichttermine mal veröffentlicht werden weil ich denke das ist eh erlogen um diese Scheiße zu rechtfertigen.
Also Mut Herr Kretschmann veröffentlichen Sie den Terminplan und ich bin überzeugt davon, das aus der Community unendlich viele Vorschläge kommen wie Sie preiswerter den Tag hätten erleben können.

Übrigens frag ich mich noch wie die anderen Herschaften zu dieser Tagung erschienen sind .Wir habens ja (oder wenigstens diese `Volksvertreter`.

[ nachträglich editiert von RD61 ]
Kommentar ansehen
31.10.2011 09:05 Uhr von usambara
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Die Dreckschleudern der Nation: http://www.netzwerk-regenbogen.de/...
Kommentar ansehen
31.10.2011 10:13 Uhr von quade34
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
wir sind eigentlich: schon zufrieden. Er hätte auch einen Jumbo benutzen können.
Kommentar ansehen
31.10.2011 15:15 Uhr von NetReport2000
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Kretschmann ist der Typ: der eine satellitengestützte PKW Maut für normale Leute einführen möchte und den CO Ausstoss senken will.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanzlerin stellt vor der Wahl klar: "Die Grünen sind kein bevorzugter Partner"
Die Grünen: Image als Steuererhöhungspartei soll der Vergangenheit angehören
Die Grünen fordern einen Mindestpreis für Fleisch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?