30.10.11 17:13 Uhr
 6.316
 

Hamburg: Mann findet Tasche mit sechs Kilogramm Kokain

Im Hamburger Stadtteil Barmbek fand nun ein Spaziergänger eine Sporttasche im Gebüsch.

In der Tasche befanden sich sechs Kilogramm Kokain. Der Mann übergab die Tasche sofort der Polizei.

Das Kokain hat einen Wert von mehreren hunderttausend Euro, da es einen hohen Reinheitsgehalt hat. Wer der ursprüngliche Besitzer ist, ist unklar. "Es erhebt sich die Frage, ob sich der Ableger der Tasche jemals bei der Polizei melden wird", so hieß es im Polizeibericht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mann, Hamburg, Kokain, Kilogramm, Tasche
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.10.2011 17:44 Uhr von handypalme
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
In Japan: hatten doch Fischer im Meer eine Tasche mit sehr viel Geld rausgefischt, da wird sich wohl auch niemand melden, weil sowas eigentlich immer mit Verbrechen zu tun hat^^

Irgendwie hat mich die Geschichte aus Hamburg gerade an die aus Japan errinert^^

[ nachträglich editiert von handypalme ]
Kommentar ansehen
30.10.2011 17:59 Uhr von Bruno2.0
 
+10 | -5
 
ANZEIGEN
JUUUUUNGE gib mir meine 6 Kilogramm Kokain wieder...


XD

[ nachträglich editiert von Bruno2.0 ]
Kommentar ansehen
30.10.2011 18:06 Uhr von hxmbrsel
 
+24 | -1
 
ANZEIGEN
Hmmm: Mutter der Mann mit dem Koks ist da. ;)
Kommentar ansehen
30.10.2011 18:16 Uhr von 4thelement
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
Bei dem ist der Winter schon da :-): Glück muss man haben .....
Kommentar ansehen
30.10.2011 18:30 Uhr von Aggronaut
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
6 kilo: muss man erstmal an den man bringen, dass wär mir zuviel stress. wobei man das mit etwas Strecken noch auf 7-8 Kilo hätte bringen können.


hachja leise rieselt der schnee
Kommentar ansehen
30.10.2011 18:51 Uhr von 1234321
 
+14 | -4
 
ANZEIGEN
An seiner Stelle wäre ich von nun an jeden Tag bis an mein Lebensende high.
Kommentar ansehen
30.10.2011 19:04 Uhr von Alice_undergrounD
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
ich würds mir ja: soooo geben oida :D
Kommentar ansehen
30.10.2011 19:20 Uhr von TheCatstein
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
na ja gibts dafür auch finderlohn ? *ggg*
Kommentar ansehen
30.10.2011 19:25 Uhr von cpt. spaulding
 
+17 | -1
 
ANZEIGEN
ich als finder: würd´ mich jetzt nicht mehr wohl fühlen wenn ich irgend einen koksdealer um so viel geld gebracht hätte.
Kommentar ansehen
30.10.2011 19:52 Uhr von Serverhorst32
 
+12 | -6
 
ANZEIGEN
Warum nur Warum haben das Glück immer die dummen?

Gibt unzählige News ...

Junge findet Tresor im Wald und gibt zurück ...
Mann findet 100.000€ und gibt zurück...

Mann findet mehere KG Kokain und gibt zurück ...

DIE WELT IST UNGERECHT :(
Kommentar ansehen
30.10.2011 22:27 Uhr von Acun87
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
idiot. er hätte es verkaufen können oder ein lebensvorrat an schnupfzeug gehabt
Kommentar ansehen
31.10.2011 01:13 Uhr von str8fromthaNebula
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
lotto gewinn: verschenkt

Aggronaut

7-8 :D hast du ne ahnung...

[ nachträglich editiert von str8fromthaNebula ]
Kommentar ansehen
31.10.2011 01:28 Uhr von jarichtig
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
ich glaube: der der das verloren hat, hat das gar nicht verloren.. er hatte vllt auch so viel koks und dachte sich weg damit kann nix mehr tragen :D:D
Kommentar ansehen
31.10.2011 11:43 Uhr von mrpinkk
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Fein fein aber wohin damit?! Uhllalaaa, die 6 Kilo haben einen Marktwert von ca. 33.750.000€ Die abgeben bei der Polizei? Ungerne, aber das zeug wirste doch niemals los.... :D
Kommentar ansehen
31.10.2011 12:01 Uhr von Serverhorst32
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@mrpinkk: "Fein fein aber wohin damit?! "

Ebay?

oder einfach mal im nächsten Clubhaus der Hells Angels oder Bandidos nachfragen ^^
Kommentar ansehen
31.10.2011 13:15 Uhr von Schwertträger
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Serverhorst: Und Du meinst, dass Du da einfach mal so bei den Hells angels reinspazieren kannst, ja? Und auch heile wieder raus. Und dann auch noch, weil´s so schön ist, mit Geld in der Tasche?

*lol*
Wenn ich Bandido wäre, würde ich Dich hinterher damit erpressen. Ein Bandido ist es gewohnt, dass die Polizei bei ihm rumschnüffelt unn hat wenig bis nichts zu verlieren. Aber Du hast einen Job und einen bürgerlichen Ruf und einen nicht kriminellen Freundeskreis zu verlieren.
Blöde Idee.

Und selber verhökern?
Oje, das dauert keine Woche, und die ersten Deiner Kunden quatschen. dann taucht der Typ auf, dem das verkaufsgebiet regulär "gehört". Und der wird Dir dann schon klar machen, was er von neu aufkommender Konkurrenz hält. Deine Story, Du hättest den Stoff nur gefunden, wird ihn zu Tränen rühren, ich kann´s mir lebhaft vorstellen.

Alles so Möchtegern-Gangster hier, Junge, Junge. :-)
Kommentar ansehen
31.10.2011 14:00 Uhr von inq
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jackpot! aber irgendwie ein zwist zwischen gewissen und wochenendplanung der nächsten jahre.
...juhu.... wochenende!!!!

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?