30.10.11 16:41 Uhr
 246
 

Sohn versucht mit Dolch eigene Mutter zu töten

Laut der örtlichen Polizei, suchte ein 23-Jähriger in Unterhaching seine Mutter auf und stach ihr mit einem Dolch in den Hals.

Der junge Mann flüchtete nach Hause, wo er kurze Zeit später von der Polizei festgenommen wurde. Die verletzte Mutter konnte noch zu einer Nachbarin flüchten, die Rettungskräfte verständigte.

Die Mutter überlebte und schwebt nicht mehr in Lebensgefahr. Das Motiv ist bisher nicht klar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Drenica08
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Tod, Mutter, Sohn, Dolch
Quelle: www.tz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regensburg: 33-jähriger Mann randaliert in Donaueinkaufszentrum
USA: Schauspieler und Cousin von George Clooney, Miguel Ferrer ist gestorben
Prozessauftakt im Fall Niklas: Hauptangeklagter streitet alles ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.10.2011 17:52 Uhr von Levon
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Es ist schlimm, wie weit die Menschen gehen können. Da wo ich herkomme, wir würden ihn hängen. Die Frau tut mir Leid, vom eigenen Sohn abgestochen zu werden... Ich hoffe es geht ihr bald wieder besser und er schmorrt lange im Gefängnis.
Kommentar ansehen
31.10.2011 04:27 Uhr von iarutruk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@drenica08, @levon eigene mutter? gibt es auch uneigene? titel sollte lauten sohn versucht seine mutter mit dolch zu töten.

genauso wie es lauten sollte "die frau tut mir leid, von ihrem sohn mit einem dolch verletzt zu werden. "abgestochen" IST SPRACHGEBRAUCH UNTER GANGSTERN:

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Ohrfeigen-Gesetz soll häusliche Gewalt erlauben
Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."
Regensburg: 33-jähriger Mann randaliert in Donaueinkaufszentrum


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?