30.10.11 15:11 Uhr
 263
 

England: Brutaler Überfall auf 38-Jährigen nach Geburtstagsfeier

Im englischen Crawley wurde der 38-jährige Familienvater Joseph Frederic nach einer Geburtstagsfeier von 15 unbekannten Tätern brutal zusammengeschlagen und beraubt. Als der Mann am Boden lag, trampelten die Täter auf den Kopf ihres Opfers ein.

Gestohlen wurden Frederic, der extra aus Frankreich angereist war, bei dem Überfall seine Halskette, sein Ehering und sein Handy. Die Täter konnten unerkannt entkommen.

Frederic, der mehrere Brüche im Gesicht erlitt, sagte gegenüber der Polizei aus, dass er wegen der Dunkelheit die Gesichter der Angreifer nicht erkennen konnte. Die einzige Beschreibung der Täter, die er der Polizei geben konnte, ist, dass es sich um Schwarze handelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Metalian
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: England, Überfall, Raub, Geburtstagsfeier, Schlägertruppe
Quelle: www.dailymail.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Südkorea: Mord an Kim Jong Uns Bruder per Lautsprecher in Nordkorea verbreitet
Surflegende Kelly Slater fordert "Abschlachten" von Haien auf La Renunion
Fulda: Karnevalsverein wird bedroht und Rassismus unterstellt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.10.2011 04:13 Uhr von iarutruk
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
@derblonde nirgenwo steht, dass es sich um "neger" handelt.

hier ein auszug aus wikipedia

Ihre denotativen Bedeutungen waren über die Jahrhunderte hinweg Wandlungen unterworfen, ebenso unterlagen die konnotativen Bedeutungen, als