30.10.11 13:42 Uhr
 340
 

Elektroauto: Audi testet 20 A1 e-tron in München

Mit dem A1 e-tron hat Audi ein mögliches Elektroauto geschaffen. Nun geht der Ingolstädter in den Münchner Praxistest.

Tatsächlich wurden diese Woche die letzten der 20 Audi A1 e-tron an die Testprobanden übergeben, so manches Modell ist allerdings schon seit Wochen im Einsatz.

Teilnehmer an dem Projekt sind Audi, die Stadtwerke München und EON, sowie die Technische Uni München. Auch das Bundesverkehrsministerium sponsert das Projekt, mit rund zehn Millionen Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: München, Test, Audi, Elektroauto, Ingolstadt, Audi A1
Quelle: www.green-motors.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.11.2011 09:37 Uhr von flokiel1991
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
WTF: Das Bundesverkehrsministerium sponsert diesen kleinen Praxistest mit 10 Millionen €, oder die Gesamtentwicklung? Wenn es da nur um die 20 Wagen geht, dann wären dann 500k pro Wagen, genug als alleiniger Sponsor aufzutreten.
Kommentar ansehen
02.11.2011 20:54 Uhr von erdengott
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es geht weniger um die Autos: Bei dem Projekt geht es mehr um die Infrastruktur und Vernetzung als um den Antriebsstrang der Fahrzeuge.
Die Anzahl der Fahrzeuge dürfte erst mal nebensächlich sein.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?