30.10.11 12:30 Uhr
 100
 

Fußball: Lars Unnerstall bleibt bis auf weiteres die Nummer Eins im Tor

Schalkes Torhüter Lars Unnerstall ist gewissermaßen von Coach Huub Stevens zur vorläufigen Nummer Eins ernannt worden.

"Solange er so hält: Habe ich eine Veranlassung, etwas zu verändern?", fragte Huub nach dem 3:1-Sieg der Königsblauen am Samstag gegen 1899 Hoffenheim.

Hildebrand könnte in der Europa League im Tor stehen, aber er ist laut Huub Stevens noch nicht soweit, da er in den letzten anderthalb Jahren nicht ein Match bestritten hat. Daher wird wohl gegen Larnaca wieder Lars Unnerstall im Kasten stehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Schalke 04, Tor, Nummer, Timo Hildebrand
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.11.2011 01:45 Uhr von ITler84
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gut gelaufen: Ohne die Glanzparaden von Unerstall wäre das heute ein 0:1 oder 0:2 geworden.

Wobei Sie mit Raul sicherlich gewonnen hätten, so hingegen wars echt schlimm anzuschauen selbst als Bayern Fan und mir tun die Schalker Fans so richtig leid.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?