29.10.11 20:50 Uhr
 1.286
 

Steven Spielberg äußert sich zu Indiana Jones 5 und Jurassic Park 4

Auf seiner Promotour für "Tim und Struppi - Das Geheimnis der Einhorn" ließ sich Steven Spielberg vom Empire Magazin auch einiges über Indy 5 und Jurassic Park 4 aus der Nase ziehen. So soll Indiana Jones bereits 2012 erscheinen. Spielberg sprach auch erstmals die vielen negativen Kritiken zu Teil 4 an.

Er sagte dazu: "Die Story hat George Lucas zu verantworten. Die Stellen, welche den Zuschauern nicht gefallen haben, hatten auch mir nicht zugesagt". Allerdings habe er den Film aus Loyalität zu Lucas so gedreht, wie dieser es sich vorgestellt habe. Lucas wird auch die Story für Indiana Jones 5 verfassen.

Spielberg gab aber auch zu, dass die Idee mit dem fliegenden Kühlschrank von ihm stamme. Auch sie war oft Gegenstand harscher Kritik. Auch Jurassic Park 4 soll bald erscheinen. "Die Story wird besser als bei Teil 3", verspricht Spielberg. Der Film soll "in den nächsten Jahren" in die Kinos kommen.


WebReporter: Findolfin
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Park, Steven Spielberg, Indiana Jones, Jurassic Park, Indiana, Indiana Jones 5
Quelle: www.filmering.at
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.10.2011 20:50 Uhr von Findolfin
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Tja, mal schauen. Aber wenn Shia LaBeouf Harrison Ford ersetzt, war´s das für mich mit Indiana Jones.
Kommentar ansehen
29.10.2011 22:06 Uhr von CoffeMaker
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@Autor

Man sollte jedem wenigstens eine Chance geben. Wenn die Handlungen vor Harrison Ford seine Teile spielen (der war ja da bereits weit über 30 glaub ich) dann können da ohne weitere glaubwürdige Filmchens draus werden.

Also erstmal abwarten :)
Kommentar ansehen
29.10.2011 22:53 Uhr von grandmasterchef
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
der kühlschrank wer nach der Tarzan Nummer einer dämlichsten Szenen...
Kommentar ansehen
29.10.2011 23:24 Uhr von JustMe27
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Indiana Jones 5? Als Fan kann ich nur sagen, es gibt nur drei Teile... NUR DREI!!! *lach...
Kommentar ansehen
30.10.2011 01:37 Uhr von Benno1976
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Also: sooo schlecht war Indi IV nicht. Die Kühlschrankszene war auch nicht blöder als die Achterbahnfahrt aus Teil 2. Das ist nun mal Popcornkino und keine Doku! Mir hat anfangs eigentlich nur Shia LaBeouf sauer aufgestossen, aber wenn man den Film 2 mal gesehen hat, kann man drüber wegsehen. Der Charme der Reihe hat man auch in den 4. Teil retten können.Und bei JP4 kann es eigentlich nur besser werden, der 3. Teil war einfach nur grottig. Die Crichton-Story ist ja nun völlig ausgelutscht und er kann ja auch keine mehr schreiben...also muss ne ordentliche Story her sonst kann mans gleich lassen.
Kommentar ansehen
30.10.2011 02:05 Uhr von TrangleC
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Interessant. Kollegen und Freunde so offen "unter den Bus zu werfen" (um mal die übliche amerikanische Redensart einzudeutschen) ist sonst in diesen Kreisen nicht üblich.
Kommentar ansehen
30.10.2011 12:33 Uhr von Kockott
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
fliegender Kühlschrank: die Szene mit dem fliegenden Kühlschrank war die beste vom ganzen Film, besser kann man den ganzen Irsinn nuklearer Tests nicht beschreiben - dann müsste man auch "Das Leben ist schön" verbieten wenn es um die Ermordung von Juden geht
Kommentar ansehen
31.10.2011 14:22 Uhr von backuhra
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Lieber noch: 2 Tim und Struppi Filme. Der erste, der gerade im Kino läuft ist der beste Film des Jahres und stellt eine revolutionäre Optik dar!

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?