29.10.11 20:22 Uhr
 3.516
 

Wegen überzogenen Forderungen: Independence Day Teil 2 & 3 ohne Will Smith?

Dass es eine Fortsetzung zum Actionknaller "Independence Day" geben soll, ist schon länger bekannt. Dass Will Smith wieder dabei sein wird, erschien nur logisch. Doch nun scheint bei 20th Century Fox niemand mehr an eine Zusammenarbeit mit dem Schauspieler zu denken.

Grund ist nicht etwa, dass das Studio nicht mehr will, sondern vielmehr Smiths unhaltbaren Forderungen. So fordert der Star für die geplanten zwei Sequels 50 Millionen US-Dollar. Damit ist das Studio nicht einverstanden, müssen sie doch auch noch Regisseur Roland Emmerich einiges bezahlen.

Laut einem Insider soll dies aber längst nicht die einzige Forderung gewesen sein. So wollte Smith, dass die Dreharbeiten in der Nähe seines Wohnortes stattfinden. Weiterhin gedachte er, seiner Frau Jada und seiner Tochter Willow Rollen in den beiden Filmen zu verschaffen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Findolfin
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Teil, Forderung, Will Smith, Ablehnung, Independence Day
Quelle: www.moviereporter.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Will Smith ist es peinlich, in "Wild Wild West" gespielt zu haben
USA: Will Smith und Lennox Lewis sind Sargträger bei Muhammad Alis Trauerfeier
USA: Nach Autounfall wurde Ex-Footballer Will Smith auf Straße erschossen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.10.2011 20:22 Uhr von Findolfin
 
+15 | -2
 
ANZEIGEN
Schade. Will Smith war mir bisher immer sympathisch, aber dass hier ist nun doch etwas viel Vetternwirtschaft.
Dass das Studio nicht bereit ist die 50 Mio zu bezahlen wunder mich da schon eher, da ein Johnny Depp auch gut 20 Mio pro Film kassiert.
Kommentar ansehen
29.10.2011 20:37 Uhr von ZzaiH
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
2. und 3. teil? und was soll darin passieren?
hollywood kann nicht von allem eine fortsetzung drehen...
Kommentar ansehen
29.10.2011 21:05 Uhr von Blutfaust2010
 
+2 | -11
 
ANZEIGEN
WTF? "Grund ist nicht etwa, dass das Studio nicht mehr will, sondern vielmehr Smiths unhaltbaren Forderungen. So fordert der Star für die geplanten zwei Sequels 50 Millionen US-Dollar. Damit ist das Studio nicht einverstanden, "

Mal unabhängig von der unsäglichen Orthografie: Was ist denn das für ein Bullshit? Wie kann man sich innerhalb von drei Sätzen dermassen widersprechen?

Das Niveau hier ist echt in jeder Hinsicht im freien Fall.

[ nachträglich editiert von Blutfaust2010 ]
Kommentar ansehen
29.10.2011 21:31 Uhr von usambara
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
vom Stern AlKaida oder wieso greifen die immer am Independence Day an?
Kommentar ansehen
29.10.2011 23:52 Uhr von mia_w
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Ich weiß sowieso nicht: was alle an dem finden.
Bis jetzt haben ihm andere öfter die Show gestohlen.
Jeff, oder Tommy Lee oder oder
Kommentar ansehen
30.10.2011 00:35 Uhr von Misuke
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
er weiss halt: was er "wert" sein will .... ehrlich in dem Film war er einfach super und wenn die halt für Emmerich soviel hingelegt haben warum net für ihn auch man bedenke das ist für Teil 2 UND Teil 3 also "nur" 25 Mio pro Film
Das spielt ein Will Smith Film innerhalb des ersten Wochenendes ein
Und das er seine Kinder zu Filmstars erziehen will is seine Sache ... und so schlecht war der Karate Kid net ... halt nicht das Original

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Will Smith ist es peinlich, in "Wild Wild West" gespielt zu haben
USA: Will Smith und Lennox Lewis sind Sargträger bei Muhammad Alis Trauerfeier
USA: Nach Autounfall wurde Ex-Footballer Will Smith auf Straße erschossen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?