29.10.11 17:37 Uhr
 31
 

Fußball/1. Bundesliga: Hertha BSC gewinnt in Wolfsburg

In der Fußballbundesliga hat Aufsteiger Hertha BSC bei VfL Wolfsburg mit 3:2 gewonnen.

Die erste Chance hatte Marcel Schäfer für Wolfsburg, der einen Freistoß an die Latte schoss. Danach erzielte Mario Mandzukic zwar den Ausgleich, doch wenig später verwandelte Levan Kobiashvili einen an Pierre-Michel Lasogga verursachten Foulelfmeter zur erneuten Hertha-Führung.

In der zweiten Halbzeit gab es zunächst kaum Chancen. Erst in der 84. Minute erzielte Marcel Schäfer mit einem Freistoß den Ausgleich, doch postwendend konterte die Hertha und erzielte in Person von Lasogga den Siegtreffer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden