29.10.11 16:41 Uhr
 219
 

Geburt im Wattenmeer: Mutter bringt Baby auf Seenotkreuzer zur Welt

Mitten im Wattenmeer der Nordsee gebar jetzt eine hochschwangere Frau ein gesundes Baby. Das kleine Kind kam an Bord eines Seenotkreuzers zur Welt. Die Mannschaft der "Vormann Leiss" konnte die Mutter nicht mehr zeitig in ein Krankenhaus nach Wyk auf Föhr bringen.

Sowohl das Kind als auch die Frau hätten die Geburt an Bord des Schiffes gut überstanden.

"Einsätze wie dieser gehören wohl zu den schönsten der Seenotretter", sagte Sprecher Christian Stipeldey von der DGzRS.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Welt, Mutter, Baby, Geburt, Wattenmeer
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chips, Pommes & Co.: EU will krebserregenden Acrylamid-Gehalt reduzieren
Polen: Baby hat bei Geburt drei Promille im Blut
Stiftung Warentest: Die meisten Verhütungs-Apps bei Test durchgefallen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mit bemannter Eigenbau-Rakete soll "Flat-Earth-Theorie" bewiesen werden
Fahrdienst-Vermittler Uber verschwieg Diebstahl von 50 Millionen Kundendaten
Wolgograd: "Ich komme vom Mars" behauptet ein 21-jähriger Russe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?