29.10.11 13:26 Uhr
 64
 

Berlin: GQ-Award für die "Männer des Jahres" verliehen

Am gestrigen Freitagabend wurden zum 13. Mal die "Männer des Jahres" ausgezeichnet. Die Gala fand in Berlin statt und wurde von Steffen Hallaschka, bekannt von "Stern TV" moderiert.

Neben kleinen Pannen, wie der ausgefallene Beamer für die kurzen Einspielvideos, lief alles glatt.

Zu den "Männern des Jahres" zählen unter anderem Rocker Marius Müller-Westernhagen, Fußballer Arjen Robben und Peter Fonda in der Sparte "Legenden". Unter den musikalischen Gästen war u.a. die Nachwuchs-Soulsängerin Dionne Bromfield. Sie sang vor dem Bild ihrer Patentante Amy Winehouse.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Berlin, Preis, Award, GQ
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"A Dog´s Purpose": Für Film wurde sich wehrender Hund unter Wasser gedrückt
Micaela Schäfer veröffentlicht Porno: heiße Lesben-Action mit Sarah Joelle
Ex-Manager gesteht, Alanis Morissette um Millionen Dollar betrogen zu haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Textildiscounter KiK plant Einstieg in US-Markt
Venezuela verleiht Wladimir Putin Friedenspreis wegen Rolle in Syrien-Krieg
"A Dog´s Purpose": Für Film wurde sich wehrender Hund unter Wasser gedrückt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?