29.10.11 09:44 Uhr
 207
 

Neuer VW Golf oder gebrauchter Edelsportler? Website zeigt interessanten Vergleich

Neuer Golf oder gebrauchter Edelsportler aus Italien? Was neu mal rund 100.000 Euro gekostet hat, gibt es nach wenigen Jahren zum Preis eines neuen VW Golfs.

Und so stellt sich die Frage: Warum nicht einen Traum in Erfüllung gehen lassen und einen gebrauchten Maserati kaufen? Achten sollte man dabei auf jeden Fall das der Wagen aus seriösem Vorbesitz stammt und das Wartungsheft komplett ist. denn Reparaturen liegen bei diesen Autos auf Ferrari Niveau.

Unter der Haube schlägt nämlich auch Ferrari-Herz. Dieses ist bei regelmäßiger Wartung sogar recht zuverlässig. Beachten sollte man bei solcherlei Traumautos auch die Folgekosten. Das fängt beim Spritverbrauch an und hört bei hohen Versicherungstarifen noch lange nicht auf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Vergleich, Website, VW Golf, Maserati
Quelle: