29.10.11 09:40 Uhr
 1.320
 

Euro-Desaster setzt sich fort: Italien muss Rekordzinsen für Anleihen zahlen

Trotz EU-Gipfel-Euphorie kletterten am Donnerstag die Zinsen für italienische Staatsanleihen dramatisch. Für zehnjährige Staatsanleihen Roms verlangten die Gläubiger eine Rendite von 6,06 Prozent, dies ist Rekordniveau. Daraufhin reduzierte Rom das beabsichtige Emissionsvolumen von 8,5 auf 7,9 Milliarden Euro.

DZ-Bank-Analyst Christian Reichert zeigte sich angesichts der Entwicklung "überrascht". Newedge-Brokerin Annalisa Piazza mutmaßt, dass die Märkte den am EU-Gipfel verkündeten Optimismus bezüglich italienischer Sparpläne nicht teilen. Italiens Staatsverschuldung beträgt rund 120 Prozent des BIPs.

Für die Euro-Retter bedeutet der neuerliche Zinsanstieg am Primärmarkt einen herben Rückschlag. Seit August pumpt die EZB zur Stützung italienischer Staatsanleihen Milliarden in den Sekundärmarkt und versucht dadurch die Renditen zu drücken. Der direkte Aufkauf von Bonds ist der EZB strikt untersagt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Baron-Muenchhausen
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Euro, Italien, Schulden, Finanzen, Desaster, Anleihe, Zins
Quelle: www.ftd.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21st Century Fox will den TV-Bezahlsender Sky für 21,8 Milliarden Euro übernehmen
Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!
Werkstattkette A.T.U entgeht der Firmenpleite - Einigung mit Vermietern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.10.2011 09:40 Uhr von Baron-Muenchhausen
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Die Kosten für deutsche Kreditversicherungen nehmen dramatisch zu.

Der Graph zeigt die steigenden Nominal-Forderungen (netto): http://images.devs-on.net/...

Hintergründe hierzu: Zero Hedge, siehe: http://www.zerohedge.com/...
Kommentar ansehen
29.10.2011 11:14 Uhr von Klassenfeind
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
Gregor Gysi: hat genau zu diesem Thema eine durchaus interesante Rede vor dem Bundestag gehalten ( 26.10.11 )..

Direkt von den Staaten darf die EZB keine Anleihen mehr ankaufen...wohl aber von den Banken...

http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
29.10.2011 16:31 Uhr von Zephram
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hmmm: Was mir dazu gerade einfiel ^^

http://de.wikipedia.org/...

jm2p Zeph

PS: An den Löchern ist aber nicht der Euro schuld nur seine (bewusst?) mangelhafte Konstruktion ^^

[ nachträglich editiert von Zephram ]
Kommentar ansehen
29.10.2011 20:43 Uhr von Ich_denke_erst
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Diese Verarschung: die die Merkel und diese ganze EU Sippschaft machen wollte mit Schuldenschnitt und Hebeln ist vom Markt schon durchschaut. Darum muss Italien Höchstzinsen zahlen - weil die Höhe der Zinsen das Risiko für den Kapitalgeber wiederspiegelt.
Haben diese "Experten" die sich das mit dem Eu-Fonds und dem Hebel auf eine Billion ausgedacht haben wirklich geglaubt dass das keiner durchschaut?
Wer gibt schon jemanden einen Kredit wenn er nur 20 oder 30% bei einem Ausfall erstattet bekommt?
Wacht auf ihr EU Spezialisten. Es gibt nur einen Weg die Finanzen wieder in den Griff zu bekommen und der ist wirklich hart und heisst sparen!
Kommentar ansehen
29.10.2011 20:53 Uhr von Shoiin
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Das gesamte: Geldzinssystem müsste überarbeitet werden, aber daran wird sich niemand wagen.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21st Century Fox will den TV-Bezahlsender Sky für 21,8 Milliarden Euro übernehmen
US-Präsidentenwahl: Russlands Einmischung soll Trump zum Sieg verholfen haben
erfolgreichster YouTuber verarscht Fans und Presse


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?