29.10.11 09:34 Uhr
 415
 

Amberg: Mann wollte Funkantenne entwenden, während Polizei Kontrollen durchführte

Ein 30-jähriger Amberger versuchte an einem Streifenwagen die Funkantenne abzumontieren, während die Streifenwagenbesatzung im Zentrum der Stadt Personenkontrollen durchführte.

Nach Angaben der Polizei, wollte sich der dreiste Dieb dann mit seiner Beute aus dem Staub machen.

Die Polizisten entdeckten den Diebstahl aber rechtzeitig und konnten den Mann noch einholen. Er muss sich jetzt wegen versuchten Diebstahl verantworten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Polizei, Diebstahl, Antenne, Amberg, Funkantenne
Quelle: regionales.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rassistischer Deutschland Hasardeur macht Propaganda
Inzest-Deutsche: Sohn vergewaltigt Mutter im Suff- Ihr stöhnen machte ihn an...
Wie beim IS - Kinder erst von Neonazis vergewaltigt, dann an andere verkauft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.10.2011 09:34 Uhr von angelina2011
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Früher hätte man das eigentlich für einen Scherz gehalten und wäre verwarnt worden. Aber bei den heutigen Gesetzen.
Kommentar ansehen
31.10.2011 12:23 Uhr von BalloS
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hehe: ich weiss nicht wieso, aber es erinnert mich daran:

http://www.youtube.com/...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rassistischer Deutschland Hasardeur macht Propaganda
Inzest-Deutsche: Sohn vergewaltigt Mutter im Suff- Ihr stöhnen machte ihn an...
Wie beim IS - Kinder erst von Neonazis vergewaltigt, dann an andere verkauft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?