28.10.11 23:13 Uhr
 173
 

Fußball: Der FC Chelsea muss wegen "Rudelbildung" seiner Spieler Geldstrafe bezahlen

Der englische Fußballverband hat dem Premier League Verein FC Chelsea wegen unsportlichen Verhaltens seiner Spieler eine Geldbuße von 32.200 Euro auferlegt.

Im Spiel des FC Chelsea gegen den Aufsteiger Queens Park Rangers erhielt Jose Bosingwa von Referee wegen eines bösen Foulspiels die Rote Karte. Daraufhin gab es eine "Rudelbildung" einiger Chelsea Akteure. Diese bestürmten dann des Unparteiischen.

Der FC Chelsea gab vor dem Sportgericht zu, "nicht im nötigen Maße auf ein angemessenes Verhalten seiner Spieler geachtet" zu haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spieler, FC Chelsea, Geldstrafe, Referee
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Chelsea bezahlte Missbrauchsopfer angeblich für deren Schweigen
Fußball: FC Chelsea bietet 130 Millionen Euro für Lionel Messi
Fußball: FC Chelsea plant Angebot für Henrikh Mkhitaryan

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.10.2011 23:13 Uhr von mcbeer
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Bemerkenswert das sowas in England bestraft wird. Das sollte man auch bei uns in den Profiligen einführen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Chelsea bezahlte Missbrauchsopfer angeblich für deren Schweigen
Fußball: FC Chelsea bietet 130 Millionen Euro für Lionel Messi
Fußball: FC Chelsea plant Angebot für Henrikh Mkhitaryan


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?