28.10.11 21:24 Uhr
 47
 

Fußball/2. Bundesliga: Hansa Rostock schafft im letzten Moment den Ausgleich

In einem Freitagsspiel der zweiten Fußball-Bundesliga trennten sich Hansa Rostock und Energie Cottbus mit 1:1 (0:1). 14.700 Fans sahen die Partie.

In der 31. Minute sorgte Rok Kronaveter für die Führung der Cottbusser. Danach hätte Daniel Adlung in der 39. und 60. Minute für die Gäste alles klar machen können, doch er vergab seine Chancen.

Erst in der 4. Minuten der Nachspielzeit traf Matthias Hols zum Ausgleich und rettete so einen Punkt für seine Mannschaft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Hansa Rostock, Ausgleich
Quelle: www.reviersport.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.10.2011 10:36 Uhr von muhschie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oooch neeee: Tip noch versaut :(

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?