28.10.11 19:15 Uhr
 174
 

Den Haag: Ankläger haben informellen Kontakt zu Muammar al-Gaddafis Sohn (Update)

Staatsanwälte des Internationalen Strafgerichtshofs in Den Haag haben informelle Kontakte zu Saif al-Islam, Gaddafis Sohn hergestellt. Saif al-Islam würde um sein eigenes Leben fürchten, jetzt wo sein Vater getötet wurde.

Hauptankläger Luis Moreno Ocampo sagt, der Kontakt zu Saif al-Islam würde über Mittelsmänner verlaufen. Man vermutet, dass al-Islam sich derzeit im Niger aufhält. Ob und wann al-Islam sich eventuell freiwillig stellen will, möchte man nicht offenbaren.

Seit Mai 2011 wird Saif al-Islam wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit per internationalem Haftbefehl gesucht. Ocampo erklärte allerdings, dass al-Islam so lange unschuldig ist, bis seine Schuld bewiesen wurde. Der Gesuchte würde einen fairen Prozess bekommen, so der Staatsanwalt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Update, Sohn, Muammar al-Gaddafi, Kontakt, Den Haag, Ankläger
Quelle: www.bbc.co.uk
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.10.2011 23:23 Uhr von usambara
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
CIA und MI6 kooperierten mit Gadhafi-Regime: Verhandlungen über alte Geheim(dienst)kanäle?
http://www.zeit.de/...

[ nachträglich editiert von usambara ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?