28.10.11 13:41 Uhr
 158
 

Mainz: Seniorin stürzt auf Straße und stirbt

Wie die Polizei heute erst bekannt gab, ereignete sich am 12. Oktober 2011 gegen 10:20 Uhr in Mainz-Ebersheim an der Bushaltestelle Fritz-Erler-Straße ein Unfall mit Todesfolge.

Dort fiel eine 88-jährige Frau beim Betreten eines Linienbusses wieder aus diesem heraus und stürzte dabei so unglücklich auf das Pflaster vor der Haltestelle, dass sie einen Tag später in der Uni-Klinik Mainz verstarb.

Bei dem Bus handelte es sich um einen Reisebus der Firma Lehr aus Mainz, der im Auftrag der ORN für die Stadt Mainz unterwegs war. Der Bus wurde von einer Busfahrerin gesteuert. Zur Klärung der genauen Umstände des Unglücks, sucht die Polizei Mainz nun nach Zeugen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: newsechode
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Straße, Todesfall, Mainz
Quelle: www.newsecho.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Südkorea: Mord an Kim Jong Uns Bruder per Lautsprecher in Nordkorea verbreitet
Surflegende Kelly Slater fordert "Abschlachten" von Haien auf La Renunion
Fulda: Karnevalsverein wird bedroht und Rassismus unterstellt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen