28.10.11 12:04 Uhr
 214
 

Bombe machte Halle zur Geisterstadt: Krankenhaus evakuiert

Eine 66 Jahre alte 5-Zentner Bombe wurde am Donnerstagmorgen von einem Baggerfahrer in einem Graben entdeckt, direkt hinter dem Elisabeth-Krankenhaus. Alle OPs wurde gestoppt und das Krankenhaus evakuiert.

Die Evakuierung begann gegen 8 Uhr, wobei 450 Patienten, 17 Säuglinge und 500 Mitarbeiter in Sicherheit gebracht wurden. Die Patienten wurden auf die anderen fünf Krankenhäuser im Umkreis verteilt.

235 Mitarbeiter der Rettungsdienste waren vor Ort. Diese wurden von 150 Polizisten unterstützt. Um 18.31 Uhr wurde die Bombe dann entschärft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Newsleaks
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Bombe, Krankenhaus, Leipzig, Evakuierung, Geisterstadt
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: "König der Taschendiebe" nach Marokko abgeschoben
Dresden/Urteil: Bewährung für Mann der Kinder für Sex bezahlte
Syrien: Islamischer Staat (IS) nimmt wichtige Gasfelder ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.10.2011 12:29 Uhr von baph
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Halle! Nicht Leipzig. Und das Krankenhaus heißt St. Elisabeth und St. Barbara. Außerdem finde ich es noch erwähnenswert, dass im Umkreis on 800 Metern um die Fundstelle insgesamt 20.000 Einwohner evakuiert wurden.

Nebenbei, der Titel ist völliger Blödsinn. Ich hab knapp anderthalb Kilometer weiter um 15 Uhr mein Mittagessen gekauft und hatte nicht mal eine Ahnung, dass irgendwas los war. Klar, dass der evakuierte Bereich menschenleer war, bei der News klingt das so als wärs die ganze Stadt.

[ nachträglich editiert von baph ]
Kommentar ansehen
28.10.2011 12:30 Uhr von joseph1
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
leipzig??????????? halle/saale
Kommentar ansehen
28.10.2011 16:57 Uhr von Katerle
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
man kann es auch anders deuten

wenn ich die news lese, kommt der verdacht auf das es in halle nur knapp 1.000 einwohner gibt
Kommentar ansehen
28.10.2011 19:19 Uhr von MBGucky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Katerle: Halle hat 1.000 Einwohner.
20.000 Menschen wurden evakuiert.
Wie viele Menschen müssen jetzt wieder nach Halle rein, damit die Stadt leer ist?

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten
Düsseldorf: "König der Taschendiebe" nach Marokko abgeschoben
Längster Passagierflug kurz vor Genehmigung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?