27.10.11 22:23 Uhr
 8.306
 

USA: Eltern kämpfen um das Sorgerecht ihrer Kinder Adolf Hitler und Aryan Nation

Vor drei Jahren wurde Heath und Deborah Campbell aus New Jersey das Sorgerecht für ihre drei Kinder entzogen. Zwei der drei Kinder hören auf die Namen Adolf Hitler und JoyceLynn Aryan Nation. Die Eltern behaupten, dass ihnen auf Grund der Namensgebung ihre Kinder entzogen wurden.

Im Jahr 2008 machte die Familie Campbell erstmals Schlagzeilen, als ein Supermarkt sich geweigert hatte, eine Geburtstagstorte mit dem Namen Adolf Hitler zu dekorieren. Im folgenden Jahr wurde ihnen der Sohn von den Behörden weggenommen. Kurze Zeit später folgten dann die beiden Schwestern.

Die Behörden betonen, dass der Grund nicht die Namensgebung sei, sondern dass es Hinweise auf Vernachlässigung und häusliche Gewalt gab. Vater Heath behauptet gegenüber den Medien aber genau das Gegenteil. Im Dezember wird wiederum ein Gericht entscheiden, ob die Eltern ihre Kinder zurückbekommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sicness66
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Eltern, Adolf Hitler, Sorgerecht
Quelle: kurier.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Salzburg: Jeder fünfte Schüler kennt Adolf Hitler nicht
Niederlande: Skandal um Kindermalbuch - Adolf Hitler zum Ausmalen
Niederlande: Buch für Kinder zum Ausmalen mit Abbild von Adolf Hitler verkauft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

27 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.10.2011 22:23 Uhr von sicness66
 
+46 | -12
 
ANZEIGEN
Die Eltern haben übrigens angegeben, sie seien keine Nazis obwohl das Haus mit Hakenkreuzen verziert ist. Allein wegen Dummheit und Verantwortungslosigkeit sollten sie ihre Kinder nicht zurückbekommen.
Kommentar ansehen
27.10.2011 22:43 Uhr von Mailzerstoerer
 
+60 | -10
 
ANZEIGEN
Die Amis die spinnen: wie kann man sein Kind Adolf Hitler nennen, denken diese Eltern nicht daran welchen unannehmlichkeiten sie ihrem Kind damit aussetzen in Kita,Schule Studium,Beruf
Kommentar ansehen
27.10.2011 22:48 Uhr von Exilant33
 
+39 | -14
 
ANZEIGEN
Du mußt es ja wissen Hell


topic:
Nein Nein die Eltern sind nartürlich keine Nazis, die stehen nur auf die Namen -.-, Was für gestörte Menschen!

[ nachträglich editiert von Exilant33 ]
Kommentar ansehen
27.10.2011 23:02 Uhr von Last_Judgement
 
+8 | -8
 
ANZEIGEN
irrtum? denen sollte jemand mal sagen das der großteil derren großeltern damals gegen die deutschen bzw gegen hitler gekämpft haben...
Kommentar ansehen
27.10.2011 23:06 Uhr von Acun87
 
+18 | -8
 
ANZEIGEN
@H311dr1v0r: mit seinem namen hat der junge eh keine zukunft vor sich.
Kommentar ansehen
27.10.2011 23:38 Uhr von U.R.Wankers
 
+11 | -4
 
ANZEIGEN
die Eltern sind die absoluten Oberhonks: http://www.youtube.com/...

die armen Kinder...
Kommentar ansehen
27.10.2011 23:49 Uhr von Azureon
 
+15 | -15
 
ANZEIGEN
Wo kann ich einen Antrag stellen, dass das Wort "Dummheit" in sämtlichen Lexika nach neuester Definition diese beiden Vollidioten als Referenz anführt?

Edit: Und den Typ der mir das Minus reingedrückt hat gleich mit reinnehmen....

[ nachträglich editiert von Azureon ]
Kommentar ansehen
28.10.2011 00:14 Uhr von FrankaFra
 
+9 | -9
 
ANZEIGEN
Für mich eindeutig: White Trash
Kommentar ansehen
28.10.2011 00:26 Uhr von dommen
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Nein, das: Sorgerecht wurde den Eltern nicht wegen der reinen Namensgebung entzogen, sondern weil man berechtigterweise davon ausgehen kann, dass sich eine solche Namenswahl grundsätzlich mit einer entsprechend ideologisch befrachteten Lebensweise deckt. Dadurch disqualifizieren sich die Eltern in ihrer Rolle als verantwortungsvolle und brauchbare Vorbilder quasi selbst.
Kommentar ansehen
28.10.2011 00:49 Uhr von DerPunkt
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wieso brauchen Kommentare Überschrifften? -!-!-!->Das Behörden <-!-!-!- betonen, dass der Grund nicht die Namensgebung sei sondern dass es Hinweise auf Vernachlässigung und häusliche Gewalt gab.

Bin ich der einzige dem hier bei was auffällt?

@dommen

Nach unserem Recht vielleicht. Aber nicht nach "Freiheits Recht!"
Kommentar ansehen
28.10.2011 01:05 Uhr von sicness66
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
DerPunkt: Danke für den Hinweis. Hatte vorher ein anderes Wort dort stehen. Habs bereits angezeigt.
Kommentar ansehen
28.10.2011 04:00 Uhr von iarutruk
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
alle die hier minus für kommentare, die die namensgebung kritisieren, sollten ab sofort adolf hitler heißen. ich wollte mal sehen, wie unbeschwert sie leben könnten.
Kommentar ansehen
28.10.2011 06:07 Uhr von Xtremedesign
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
28.10.2011 08:05 Uhr von mort76
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
iarutruk, meinst du das so, wie du es geschrieben hast?
Ich kritisiere die Namensgebung auch, möchte aber deswegen nicht unbedingt Hitler genannt werden...

Jedenfalls- die Eltern schmücken ihr Haus mit Hakenkreuzen, wollen aber keine Nazis sein? Das ist ja wohl schonmal die erste Lüge, und wer einmal lügt...
Die Namensgebung der Kinder läßt es auch unwarscheinlich erscheinen, daß das indische Svastikas sein sollen. Und "Aryan Nation" ist wohl auch kein Name, den man seines schönen Klanges wegen wählt.

Alles in allem- die Eltern sind Lügner und Leugner.
Kommentar ansehen
28.10.2011 08:27 Uhr von chefcod2
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
wie gestört ist das denn: Wenn solche Spinner ihre Kinder Adolf Hitler und Aryan Nation nennen, ist das ein guter Grund diesen Assozialen die Kinder wegzunehmen.

Den Kindern muss sofort ein neuer Name gegeben werden, sonst haben diese keíne Zukunft. Man sollte sie außerdem so früh wie möglich aufklären was diese "Namen" bedeuten, nicht das sie noch ihren Assi-Eltern hinterherweinen.

Leider ist es so, das sogar die dümmsten Menschn dank des Fortpflanzungstriebes in der Lage sind Kinder zu zeugen.
Kommentar ansehen
28.10.2011 08:40 Uhr von Ersguterjunge2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Xtremedesign: Krasses Video hab mich schon immer gefragt was der olle Addi gegen die Juden hatte.Jetzt weiss ich es.Danke!
Kommentar ansehen
28.10.2011 09:04 Uhr von mrshumway
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@NAO2K2: Du willst von H311dr1v0r keine Antwort darauf bekommen. Weil er sieht, daß bei rot mittlerweile der Counter auf über 60 steht. Und weil er genau weiss, daß jeder weitere Kommentar von ihm dazu zerrissen werden wird. Also gönnen wir ihm das Glück, seinen roten Score genießen zu dürfen.

Du kannst das in anderen Foren übrigens auch genauso nachverfolgen: ein wirklich armseliges Trollposting mit vielen Followern und keine weitere Reaktion vom Threadstarter. Man muß sich wirklich wirklich toll dabei fühlen.

Noch was zur News selbst: den Eltern gehört das Sorgerecht entzogen. Sie geben ihren Kindern Namen, die den Kindern den Weg in eine Zukunft zur Tortur macht. Liebe definiert sich anders. Zurechnungsfähigkeit und Verantwortungsbewußtsein übrigens auch.

Ich wette, die haben genau 4 Gene: Fortpflanzung,
Nahrungssuche, Verdauung, vegetatives Nervensystem. Den aufrechten Gang besorgt das Helium in ihrem Schädel.... Man kann ja genug einfüllen, die vier Gene sind verschwindend klein vom Platzbedarf her.
Kommentar ansehen
28.10.2011 09:34 Uhr von machi
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@H311dr1v0r2: Omg, wie in jedem anderen Post:
Idiot


b2t:
Unverantwortliche Eltern die durch ihre Blödheit bestechen.
Egoistisch, denn jedem sollte klar sein dass ein Kind mit dem Namen Adolf Hitler keine berufliche Zukunft hat ...
Ich fand das schon in einer Reportage über amerikanische Nazis auf VOX vor einigen Jahren schlimm, ein Glück dass die Kinder entfernt wurden.
Kommentar ansehen
28.10.2011 09:36 Uhr von Homechecker
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
das die eltern nich so helle sind lassen wir mal so stehen, ist es denn nicht aber ein problem des staates solche namensgebungen zu unterbinden?
Kommentar ansehen
28.10.2011 09:55 Uhr von zkfjukr
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Author: meine Meinung.
Das die nicht gleich verhintert haben das ein paar (scheinbar psychisch kranke) menschen ihre kinder mit solchen namen ihr leben lang brandmarken...
Kommentar ansehen
28.10.2011 10:07 Uhr von psycoman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Namenswahl: Also, ob häusliche Gewalt vorliegt oder nicht, lässt sich ja wohl prüfen.

Aber ich habe bisher den Eindruck, dass es in den USA keine Einschränkungen bei der Namenswahl gibt. Mann kann sein Kind ja nach Orten, Monaten oder Farben nennen. Dakota, Paris, April, May, June, Blue....

Die armen Kindern tun mir leid. Hätten sie sich auf Adolf und Aryan beschränkt, wär es vermutlich nicht so schlimm, aber dann die Kombination mit Hitler und Nation.

In Deutschland ist sowas nicht möglich, obwohl es hier auch schon seltsame Namen gibt, wie etwa Legolas.

Wär doch was:
"Adolf Benito Josef Francisco Zedong Jong-Il Pol Ernosto Fidel, komm mal hier her!"
Kommentar ansehen
28.10.2011 10:21 Uhr von mort76
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
schlimm: man muß auch noch bedenken, daß die "Aryan Nation" eine rücksichtslose amerikaweite Nazi-Knastgang ist, die sich auf Drogenhandel und Auftragsmord spezialisiert hat- ist der Herr Papa da vielleicht Mitglied?
Ich meine- würde man ein Kind "Hells Angel" nennen, wenn man denen nicht angehört?

In Amerika kennt die Gang jeder- die Namenswahl dürfte also kein Zufall sein...
Kommentar ansehen
28.10.2011 10:21 Uhr von RoB-D
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hoho: oh weia :D
Kommentar ansehen
28.10.2011 10:46 Uhr von psycoman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@mort76: Gemeint war vorhin, dass jeder, der den Leuten, die die Nameswahl kritisiert haben, ein Minus gegeben hat, dann Hitler heißen müsste.

Aryan Nations ist vermutlich kriminell, aber mit Gefängnisgans haben die glaube ich nichts zu tun.
http://de.wikipedia.org/...

Was du meinst, ist wohl die Aryan Brotherhood.
http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
28.10.2011 11:18 Uhr von DWo
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Nicht so wild Für das Kind ist der Name Adolf Hitler unangenehm, aber wenn es volljährig ist, kann es sich ja umtaufen lassen.

Was man aber nicht vergessen sollte: In keinem anderen Land der Welt - abgesehen von Deutschland und Österreich - wird um das Thema Nationalsozialismus und Adolf Hitler so eine Welle gemacht... andere Länder gehen cool damit um, da bekommt man Bier mit dem Konterfei vom Adolf zu kaufen, in Asien gibts Hitler-Bars mit Hakenkreuz-Dekoration usw...

Refresh |<-- <-   1-25/27   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Salzburg: Jeder fünfte Schüler kennt Adolf Hitler nicht
Niederlande: Skandal um Kindermalbuch - Adolf Hitler zum Ausmalen
Niederlande: Buch für Kinder zum Ausmalen mit Abbild von Adolf Hitler verkauft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?