27.10.11 20:24 Uhr
 308
 

Weinheim: Mann wird von seiner Frau überfahren und stirbt

Ein tragisches Unglück hat sich jetzt im Badischen Weinheim ereignet. Dort wurde ein 89 Jahre alter Mann aus Versehen von seiner Frau überfahren und starb.

Diese wollte Rückwärts aus der Einfahrt fahren, ihr Mann wollte sie dabei einweisen.

Aus noch ungeklärter Ursache geriet er dabei jedoch unter das Auto. Seine Verletzungen waren so stark, dass er noch an der Unfallstelle verstarb.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Frau, Unfall, Versehen, Weinheim
Quelle: www.badische-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei dementiert Foltervorwürfe, die von Amnesty als "Hinweise" darauf erfolgten
Türkei: Pro-Erdogan-Demonstranten greifen katholische Kirche in Trabzon an
Türkei: Das große Schweigen zu den Foltervorwürfen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.10.2011 04:54 Uhr von iarutruk
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
das ist wirklich tragisch. jahrzehnte lang zusammen gelebt und dann mit dem gedanken, seinen liebsten totgefahren zu haben, leben müssen ist schon hart.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei dementiert Foltervorwürfe, die von Amnesty als "Hinweise" darauf erfolgten
Türkei: Pro-Erdogan-Demonstranten greifen katholische Kirche in Trabzon an
Türkei: Das große Schweigen zu den Foltervorwürfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?