27.10.11 19:03 Uhr
 270
 

Augsburg: Am Einbruchsort Handy verloren - Tätergesicht auf dem Display

In einem Mehrfamilienhaus in Haunstetten war ein Ganove in den Kellerbereichen tätig. Auf entsprechende Geräusche hin kontrollierte ein Mieter die betreffenden Räume und stellte aufgetretene Lattenroste fest.

Nachdem der Mieter die Polizei zum Tatort lotste, wurden die Beamten rasch fündig: Der Einbrecher hatte sein Handy in einem der aufgebrochenen Keller verloren.

Die Polizisten brauchten nur das Handy einschalten und schon sahen sie gleich in das Gesicht des Täters, der ihnen entgegen grinste. Zudem fanden sie auch noch die Adresse des Einbrechers. Dort war dieser jedoch nicht aufzufinden: Er saß bereits wegen eines anderen Delikts in Haft.


WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Handy, Einbruch, Display
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bremen: Mutter fährt mit Auto beim Einparkversuch in Fensterfront einer KiTa
"Schlächter vom Balkan": UN verurteilt Ratko Mladic zu lebenslanger Haft
US-Militärflugzeug mit elf Insassen vor Japans Küste in Meer gestürzt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.10.2011 19:24 Uhr von David_blabla
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Bitte: das Foto hier Posten xD
Kommentar ansehen
27.10.2011 21:10 Uhr von shadow#
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
"Einbrecher" klingt so professionell Das war ein sturzbetrunkener Randalierer.
Kommentar ansehen
28.10.2011 05:19 Uhr von iarutruk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tja wie das leben halt so spielt!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bremen: Mutter fährt mit Auto beim Einparkversuch in Fensterfront einer KiTa
User verwechselten bei dessen Tod Killer Charles Manson mit Marilyn Manson
"Schlächter vom Balkan": UN verurteilt Ratko Mladic zu lebenslanger Haft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?