27.10.11 17:30 Uhr
 215
 

Libysche Boden-Luft-Raketen sollen bei der Hamas aufgetaucht sein

Scheinbar sind in den letzten Monaten der Auseinandersetzungen in Libyen Boden-Luft-Raketen verschwunden, so Militärs und Experten innerhalb der NATO. Es ist die Rede von bis zu 10.000 Raketen russischer Bauart die Rede.

Verkauft werden diese, auch für den zivilen Luftverkehr gefährlichen Raketen, vor allem auf den Schwarzmärkten. Nach Berichten der "Washington Post" sind viele der Raketen bereits auf Schwarzmärkten des Sinai in Ägypten aufgetaucht und werden für gerade mal 4.000 Dollar pro Stück gehandelt.

Auch die Hamas soll mittlerweile im Besitz der sogenannten SAMs vom Typ SA-24 sein. Israel befürchtet einen Verlust der Lufthoheit über dem Gazastreifen und hat seine Luftstreitkräfte bereits dahingehend gewarnt, bei Flügen über Gaza vorsichtig zu sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Mankind3
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Libyen, Rakete, Hamas, Waffenbesitz
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Wie Wilde: 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt!
FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.10.2011 17:33 Uhr von FrankaFra
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Ich: nehme drei und noch zwei von den Flakkanonen dahinten.

Könne sie es mir bitte als Geschenk einpacken?


Und jetzt suche ich noch Minen, haben sie die auch?
Kommentar ansehen
27.10.2011 18:05 Uhr von tutnix
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
nicht schlimm: sind schliesslich defensive waffen. blöd nur für angreifer, aber die sind dann sowieso selbst schuld an der misere ;).
Kommentar ansehen
27.10.2011 18:31 Uhr von usambara
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
nun ein bißchen ausgeglichenere Verhältnisse in Gaza
http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
27.10.2011 21:35 Uhr von Reape®
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
mal ein wenig: off-topic:
lybien hatte von usa einen nichtangriffspakt erhalten, dafür, dass die ihr massenvernichtungswaffen-programm aufgegeben haben?!
Kommentar ansehen
27.10.2011 23:34 Uhr von ElChefo
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Es gibt hier Leute - immer wieder amüsant - die könnte man mit dem Gesicht vorran in den dreckigen Haufen Wahrheit rammen, sie würden immer noch bestreiten, was sie sehen.
Kommentar ansehen
27.10.2011 23:57 Uhr von certicek
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Vielleicht, weil es die gleichen Medien sind, die uns glauben lassen wollten, daß Pat Tillman von gegnerischen Soldaten getötet wurde, daß Jessica Lynch ein großer Rambo ist, daß der Irak Massenvernichtungswaffen hatte, daß irakische Soldaten Frühchen auf den nackten, kalten Fußboden gelegt haben und die Inkubatoren klauten, daß es eine echte Krankenschwester war, die diese Story unter Tränen erzählte, daß Pearl Harbor eine komplette Überraschung für Washington war, daß Vietnamesen im Golf von Tongkin eine Krieg begannen, daß sich niemand je vorgestellt hat, daß Airliner als Missiles benutzt werden könnten... und so weiter?
Kommentar ansehen
28.10.2011 00:02 Uhr von LoneZealot
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
@BastB: Hamas wird doch vom Iran finanziert, deshalb weiss man ja auch mit was für Leuten man es zu tun hat die den Iran verherrlichen.
Kommentar ansehen
28.10.2011 10:24 Uhr von tutnix
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
@ ElChefo: stimmt, leute wie du und bastb. klassisches eigentor hiess sowas früher.
Kommentar ansehen
28.10.2011 12:27 Uhr von Mankind3
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Elchefo: sehr amüsanter Spruch wenn ich da an die Diskussionen in Benjamins Israel News denke.
Da gibts auch viele auf beiden Seiten die das eindeutige nicht wahrhaben wollen obwohl man es ihnen schon an die Nase tackert.
Kommentar ansehen
28.10.2011 15:04 Uhr von ElChefo
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
tutnix bewegte Bilder sprechen mehr als tausend Worte.

http://youtu.be/...

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen
One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?