27.10.11 17:18 Uhr
 210
 

Japan: Christian Wulff tanzt mit den Japanern und besucht Naruto

Bundespräsident Christian Wulff weilt zurzeit in Japan. Dort weihte er ein Kulturhaus ein. Anlässlich dessen tanzte er mit den Japanern. In seiner dort gehaltenen Rede betonte er außerdem, dass "Japan durch die guten Beziehungen zu Deutschland erheblich profitiert".

Darüber hinaus, war er in einem japanischen Heiligtum, welches alle 20 Jahre abgerissen und neu aufgebaut wird. Dabei wurde ihm eine besondere Ehre zu teil, da der letzte Besuch des Heiligtums von einem Staatsoberhaupt 30 Jahre zurückliegt.

Christian Wulff besuchte auch noch die Stadt Naruto. Dort legte er einen Kranz in einem Ex-Kriegsgefangenenlager nieder. Dort hielten die Japaner nach dem Ersten Weltkrieg 1.000 Deutsche gefangen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: H311dr1v0r
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Japan, Christian Wulff, Tanz, Naruto
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.10.2011 17:50 Uhr von kingoftf
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
der: mit dem wulff tanzt.
directors cut.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?