27.10.11 16:30 Uhr
 224
 

Aktion: "Adobe Lightroom" zum halben Preis

Am heutigen Donnerstag bietet Adobe seinen "Lightroom" zum halben Preis an.

Normalerweise zahlt man für die Software 300 Euro, die während der Aktion die Hälfte kostet. Die Rabattaktion gilt nur ein Tag und nur für die Download- und Box-Version.

Ein Upgrade von Lightroom 2 auf 3 kostet weiterhin 100 Euro und ist nicht von der Aktion betroffen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Natirion
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Preis, Aktion, Rabatt, Adobe
Quelle: www.golem.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen
Auswertung: Was Pegida-Fans auf Facebook gefällt
Twitter-Chef Jack Dorsey findet Donald Trumps Tweets "kompliziert"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.10.2011 16:30 Uhr von Natirion
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Jeder der dieses Produkt braucht(e) hat sich Version 2 gekauft. Wer nun 3 will bezahlt für ein Upgrade 100€. Warum sollte man dann 150€ ausgeben? Bzw. kann ich mir sowieso kaum jemanden vorstellen der das Angebot wahrnehmen wird.
Kommentar ansehen
27.10.2011 19:41 Uhr von Hawkeye1976
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor: Schon mal darüber nachgedacht. dass viele vielleicht noch nie mit Lightroom zu tun hatten bzw. bisher die Ausgabe gescheut haben?

"Jeder der dieses Produkt braucht(e) hat sich Version 2 gekauft."

Das ist mit Abstand einer der dümmsten Sätze, den ich je in einem Autorenkommentar hier gelesen habe. Hauptsache, man was geschrieben, gell?
Jemand, der jetzt erst mit der Fotografie beginnt oder bis dato nur als Amateur unterwegs war wird sich bestimmt nicht schon die Vorgängerversion einer Software geholt haben, die er zu deren Erscheinen noch gar nicht benötigt hat....

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job
Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?