27.10.11 16:11 Uhr
 117
 

Alltagsklassiker mit guter Wertprognose: Das bietet der offene Saab 900

Er gilt als einer der offenen Klassiker schlechthin. Manche sprechen auch von unverwüstlichen Schwedenstahl. Die Rede ist vom Saab 900 Cabrio. Die 900er-Baureihe gilt vielen Fans als einer der letzten echten Saab.

Doch ganz so unverwüstlich zeigt sich der offene Schwede dann doch nicht. Was das Thema Korrosion betrifft sind die früheren Baujahre interessanterweise resistenter gegen die braune Pest als die späten.

Die Motoren an sich sind robust. Anfällig sind lediglich das Lenkgetriebe und die Schaltboxen. Cabrio-spezifisch gilt es beim elektrischen Verdeck die Motoren zu prüfen, hier ist Ersatz sehr teuer.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Cabrio, Klassiker, Saab
Quelle: www.motor-klassik.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Kommune kommt mit Ladestationen nicht nach: Oslo ist mit E-Auto-Boom überfordert
Mercedes: Gelächter auf Facebook über Bezeichnung von neuer X-Klasse

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Von wegen Schwarzfahren: Bahn verschenkt kostenlose Fahrkarten
Asylbewerber klettert auf Hohenzollernbrücke
Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?