27.10.11 15:10 Uhr
 25.036
 

ProSieben nimmt "The Big Bang Theory" aus dem Abendprogramm

Die US-Serie "The Big Bang Theory" bescherte Privatsender ProSieben zuletzt hervorragende Quoten. Die Ausstrahlung des Formats am bisherigen Sendeplatz wird jedoch mit dem 8. November eingestellt. Grund ist die Rückkehr der Serie "Stromberg" sowie "Switch Reloaded".

ProSieben verzichtet damit auf die Ausstrahlung der bis dahin verbliebenen sechs ungezeigten Folgen von "The Big Bang Theory" zur prominenten Sendezeit. Stattdessen sollen die Episoden im Vormittagsprogramm gezeigt werden.

Los gehts am 4. November ab 12:20 Uhr, sowie am 7. und 8. November (ab 11:30 Uhr beziehungsweise 12:10 Uhr). Gezeigt werden jeweils Doppelfolgen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kashyyk online
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: ProSieben, Stromberg, The Big Bang Theory, Sendeplatz, Switch Reloaded
Quelle: www.quotenmeter.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"The Big Bang Theory"-Star Johnny Galecki wütend über Sieg Donald Trumps
"The Big Bang Theory"-Charakter Sheldon Cooper bekommt eigene Serie
Mayim Bialik von "The Big Bang Theory" mit neuem Buch "Girling Up"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

61 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.10.2011 15:17 Uhr von VersaGER
 
+157 | -63
 
ANZEIGEN
so ein müll: Wer will Stromberh und Switch sehen, anstatt TBBT ?
Kommentar ansehen
27.10.2011 15:20 Uhr von arbeitsloser1
 
+41 | -84
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
27.10.2011 15:24 Uhr von nonotz
 
+56 | -55
 
ANZEIGEN
stromberg? noch nie gesehen, aber die werbung sah bis jetzt immer nach mist aus
Kommentar ansehen
27.10.2011 15:27 Uhr von tobe2006
 
+75 | -55
 
ANZEIGEN
spinnen die? big beng is 10x besser als scheiß stromberg un switch!!

dachte schon das kommt garnimmer, dann müsst man sichs halt auf ORF anschauen, da kommt ja sogar noch früher..


aber pro7 is efach nur dumm!!

hoffentlich werden die 2sendungen schön blockiert!
Kommentar ansehen
27.10.2011 15:31 Uhr von aPoriTis
 
+38 | -56
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
27.10.2011 15:35 Uhr von bokuliztikz
 
+14 | -3
 
ANZEIGEN
Wie dumm: Darum auch letzte Woche der Artikel über den "Bernd Stromber" der im realen Leben geschlagen wurde (SN-Berichtet) hab mir fast sowas gedacht ;)
Kommentar ansehen
27.10.2011 15:35 Uhr von mayan999
 
+15 | -71
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
27.10.2011 15:40 Uhr von Tonio2011
 
+57 | -1
 
ANZEIGEN
sie bräuchten nur die zweite Simpsons und die zweite Two And A Half Men Folge, die eh nur Wiederholungen sind, aus dem Programm am Dienstag nehmen, dann hätten sie ausreichend Sendezeit um alles neue zu zeigen (Simpsons, TAAHM, Big Bang, Switch, Stromberg). Aber mit Wiederholungen macht sich halt leichter Geld...
Beschweren sich immer über die Konkurrenz durch das Internet, aber halten gleichzeitig an so einer beschissenen Sendepolitik fest und treiben damit immer mehr potenzielle Zuschauer dazu auf Alternativen zuzugreifen.
Kommentar ansehen
27.10.2011 15:41 Uhr von Azureon
 
+36 | -21
 
ANZEIGEN
Ist switch nicht diese Hinterhof Klitsche aus schlechten deutschen Comedians mit Flachwitzen die so alt sind, dass man nicht mal drüber lachen musste als sie noch neu waren?

12:20.... welcher normale Mensch ist um die Zeit unter der Woche Zuhause und gehört zur Zielgruppe der Sendung?

[ nachträglich editiert von Azureon ]
Kommentar ansehen
27.10.2011 15:47 Uhr von Jaecko
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Zumindest ein gutes: Dann ist die 4. Staffel schneller komplett als wenn man da noch 3 Wochen warten müsste.
Kommentar ansehen
27.10.2011 15:49 Uhr von BalloS
 
+21 | -14
 
ANZEIGEN
Riesen Fehler: Für den letzten Schund nimmt man eine sehr gut laufende Sendung aus dem Programm und behält sie den HartzIV Empfängern vor.

Die Zielgruppe kann sie nun nicht mehr sehen, weil sie die neue Zielgruppe finazieren gehen müssen.


Was für Flachpfeifen sitzen da nur in den Entscheidungssesseln ???


ps.: Ich habe Switch nd Stromberg schon gesehen und bei keinem der "Witze" war mir jemals zu lachen zumute. Ganz im Gegenteil. Man könnte sie gut als Narkosemittel einsetzen. 10 Minuten Stromberg und der Patient ist komatös narkotisiert.
Kommentar ansehen
27.10.2011 15:51 Uhr von Tonio2011
 
+19 | -5
 
ANZEIGEN
"Ist switch.... nicht diese Hinterhof Klitsche aus schlechten deutschen Comedians mit Flachwitzen die so alt sind, dass man nicht mal drüber lachen musste als sie noch neu waren?"

Ne, das sind diese Comedy-Shows auf Sat1. Bei Switch werden alle möglichen Filme, Serien und Shows parodiert und das oft sogar überraschend gut (vorallem für deutsche Comedy). Martina Hill macht da noch den besten Job.

Auf Stromberg kann ich gut verzichten, aber wie gesagt, könnte man auch einfach alles zeigen, wenn man dafür auf die Wiederholungen verzichtet.
Kommentar ansehen
27.10.2011 15:51 Uhr von Bladewars
 
+5 | -11
 
ANZEIGEN
@mayan999: Switch war mal gut, aber da hieß es noch nur Switch und nicht Switch Reloaded. Seit dem hat es sehr stark nachgelassen.

@Azureon

Keiner, denn alle die zu der Gruppe gehören sind Arbeiten.

@topic

TBBT durch Stromberg und Switch Reloaded zu ersetzen vermiest mir den ganzen Dienstag zumal ProSieben zur Zeit auch 3 neue Folgen zeigt, anstatt wie bisher nur 2
Kommentar ansehen
27.10.2011 16:10 Uhr von MostWanted91
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
@aPoriTis: Ok wenn man sagt Stromberg ist Mist obwohl mans noch nie gesehen hat ist ganz klar richtig!
Aber wenn man Stromberg gesehen hat und man trotzdem findet es ist Mist ist das vollkommen okay!
Dies trifft nämlich bei mir zu!
Du behauptest "an stromberg kommts nicht ran."
Das kann ich so nicht stehen lassen. Ich hab mir einige Folgen angeschaut und muss sagen: Stromberg ist Müll - peinliche, dämliche Szenen + diese langweilige nervtötende Atmosphäre - DAS geht gar nicht. Eins muss ich aber sagen. Christoph Maria Herbst spielt Stromberg echt gut. Das ist aber das einzig Gute an der Serie.
Was aber ECHT gut ist, ist die Verarsche von Stromberg bei Switch reloaded ;)

[ nachträglich editiert von MostWanted91 ]
Kommentar ansehen
27.10.2011 16:22 Uhr von Chuzpe87
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Pro7: Das ist aber pompös beschissen. Da hauen die neue Folgen raus, statt irgendwelche verkackten Wiederholungen? Prost Mahlzeit.
Kommentar ansehen
27.10.2011 16:31 Uhr von MVPNowitzki
 
+5 | -29
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
27.10.2011 16:32 Uhr von Alice_undergrounD
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
solange hymim: bleibt :)
Kommentar ansehen
27.10.2011 16:40 Uhr von realCaleb
 
+6 | -32
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
27.10.2011 16:46 Uhr von mia_w
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Ohne alle News angesehen: zu haben könnt ich wetten, ist dass die einzig richtige, wichtige Neuigkeit heut.;) Basinga

[ nachträglich editiert von mia_w ]
Kommentar ansehen
27.10.2011 16:46 Uhr von sicness66
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Sinnlos: sich jetzt darüber zu streiten welches Comedy-Format besser oder schlechter ist. Stromberg ist mit Switch im Bundle warscheinlich das beste, was das deutsche Genre zu bieten hat.

Was aber nicht heisst, dass man Quotengaranten wie TBBT ins Vormittagsprogramm verschieben muss.

Eindeutiger Fehler von Pro7.
Kommentar ansehen
27.10.2011 17:36 Uhr von Yoshi_87
 
+6 | -17
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
27.10.2011 17:47 Uhr von IceDevilHH81
 
+1 | -9
 
ANZEIGEN
Mhh Da kann ich micheinigen meiner Vorredner nur anschließen! Ich liebe TBBT…allerdings nur in Originalsprache… ich habe mir einmal 10min die deutsche Version angeschaut und war entsetzt…nicht nur von der teilweisen Sinnlosigkeit da so viel durch die syncronisation weckfällt…als auch von den ausgewählten Syncronstimmen…

Allerdings ist das letzte was wir brauchen sind mehr deutsche Comedians oder Realityshows (ob Fake oder nicht Fake)… die belagern schon das Programm von RTL, Sat1 und co…Pro7 ist bis jetzt noch der einzige Sender den ich ab und an mal einschalte…ansonsten danke an DVDs und die Möglichkeit sich sein Unterhaltungsprogramm auch anderweitig zusammenzustellen und zu besorgen! Dann sollten sie vielleicht lieber wieder mehr Filme und Dokumentationen (und nein keine Zoll, Polizei Toto und Harry und wie sie alle heißen Storys) ins Programm nehmen!
Kommentar ansehen
27.10.2011 18:33 Uhr von realCaleb
 
+1 | -16
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
27.10.2011 18:49 Uhr von ohyeah
 
+4 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
27.10.2011 19:19 Uhr von cheetah181
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
realCaleb: "Aber das hat deine Mutter damals nicht gestört. Sie fands trotzdem immer sehr geil."

Na wenn du solche Konter gut findest, dann ist es ja geradezu ein Garant für die Witzigkeit von TBBT dass du das nicht gut findest.

Refresh |<-- <-   1-25/61   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"The Big Bang Theory"-Star Johnny Galecki wütend über Sieg Donald Trumps
"The Big Bang Theory"-Charakter Sheldon Cooper bekommt eigene Serie
Mayim Bialik von "The Big Bang Theory" mit neuem Buch "Girling Up"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?